Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform

Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform

von Hans-Jörg Albrecht (Hrsg.) / Helmut Remschmidt (Hrsg.) / Prof. Dr. iur. Stephan Quensel (Hrsg.)


Carl Heymanns Verlag

179,00 € *

*Preis pro Jahr, Abo-Laufzeit: 12 Monate
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Info Bezugsbedingungen

Ausgabe

Abonnement wählen:

Hans-Jörg Albrecht / Helmut Remschmidt / Stephan Quensel (Hrsg.) Die »Monatsschrift für... mehr
Produktinformationen "Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform"

Hans-Jörg Albrecht / Helmut Remschmidt / Stephan Quensel (Hrsg.)

Die »Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform« behandelt das Verbrechen und den Verbrecher in seiner soziologischen, psychologischen und psychopathologischen Realität. Die Zeitschrift analysiert darüber hinaus die angewandten Rechtsfolgen – vor allem die Strafen und Maßnahmen – in ihren realen Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Verurteilten.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 16.11.2009
  • 0026-9301
  • 29.11.2017
  • 6
Oft zusammen gekauft mit ...