StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

von Prof. Dr. Helmut Satzger (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier (Hrsg.) / Prof. Dr. Gunter Widmaier (Hrsg.)

Kommentar
3. Auflage 2017

Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: sofort verfügbar

ab 12,80 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

Lieferstatus: sofort verfügbar

Ausgabe

Laufzeit

Die Neuauflage des erfolgreichen Kommentars zum Strafgesetzbuch erläutert wie gewohnt... mehr
Produktinformationen "StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch"

Die Neuauflage des erfolgreichen Kommentars zum Strafgesetzbuch erläutert wie gewohnt übersichtlich, praxisorientiert und mit wissenschaftlicher Tiefe das Strafrecht in seiner gesamten Bandbreite. Durchgängig werden zugleich die prozessrechtlichen Bezüge der kommentierten Vorschriften verdeutlicht. Für die praktische Arbeit ist dies von unschätzbarem Vorteil, insbesondere wenn wie so häufig unter Zeitdruck entschieden werden muss.

Ein hochrangiges Autorenteam aus bedeutenden Strafrechtswissenschaftlern und -praktikern garantiert eine Kommentierung auf höchstem Niveau. Der Gesetzes- und Bearbeitungsstand der Neuauflage ist durchgängig der 1. August 2016.

Die Neuauflage berücksichtigt u.a.: 

  • die Neuregelungen zur Abgeordnetenbestechung
  • die Umsetzung der europäischen Vorgaben zum Sexualstrafrecht durch das 49. StrÄndG
  • die Gesetzesinitiativen zur Neuregelung der Tötungsdelikte
  • die Gesetzesinitiativen zur Verbesserung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmung ("Nein heißt Nein") sowie das Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels und zum Schutz seiner Opfer, die bereits im Wortlaut in der 3. Auflage enthalten sind.

Die Herausgeber:
Professor Dr. Helmut Satzger ist Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität, München.
Dr. h.c. Wilhelm Schluckebier ist Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe.

Aus den Besprechungen der Vorauflage:
»Ein Meisterwerk, dem weite Verbreitung zu wünschen ist!«
Jürgen Niebling

»Die Neuauflage des StGB-Kommentars hat den positiven Eindruck der Erstauflage bestätigt und die nunmehr hinzutretende Ergänzung durch die Kommentierung der StPO macht dieses strafrechtliche Gesamtwerk zu einem instruktiven und attraktiven Begleiter im Rechtsalltag.«
RiAG Dr. Benjamin Krenberger, Landstuhl, in: zfs 05/14

»Die Neuauflage des Kommentars hat den positiven Eindruck der Erstauflage bestätigt und dieser hat sich damit selbstbewusst neben die anderen etablierten Kommentare zum StGB platziert. Sowohl für den Erstzugriff als auch zur Absicherung anderweitig gefundener Ergebnisse ist das Werk von hohem Nutzen. Die Autoren erfüllen das Bedürfnis der Leser nach qualitativ hochwertiger aber gleichsam verständlicher Kommentarliteratur und dies kann das vorliegende Werk zuverlässig anbieten. Die Verflechtung von Wissenschaft und praktischem Strafrechtsverständnis sorgt zudem für eine Attraktivität des Kommentars in Praxis und juristischer Ausbildung. Insoweit: eine gelungene Neuauflage.«
Krenberger, amazon.de, 31.12.13

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 3
Oft zusammen gekauft mit ...