Festschrift für Professor Wolfgang Heinz

Festschrift für Professor Wolfgang Heinz

von Wolfgang Heinz / Eric Hilgendorf (Hrsg.) / Rudolf Rengier (Hrsg.)

1. Auflage 2012
1019 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

178,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Mit dieser Festschrift ehren Freunde, Kollegen und Weggefährten aus Wissenschaft... mehr
Produktinformationen "Festschrift für Professor Wolfgang Heinz"

Beschreibung:
Mit dieser Festschrift ehren Freunde, Kollegen und Weggefährten aus Wissenschaft und Praxis das imposante Lebenswerk von Wolfgang Heinz anlässlich seines 70. Geburtstages. Der Jubilar ist ein kriminologischer Gelehrter mit einem beeindruckenden Arbeitsfeld: So hat er mit umfassenden rechtstatsächlichen Materialien und unermüdlichem Einsatz immer wieder verbreitete Vorurteile in Frage gestellt und widerlegt und ist einer "Kriminalpolitik im Blindflug" mit tatsachenbasierten, rationalen Aussagen entgegengetreten.

Im Jugendstrafrecht hat er sich für den Erziehungsgedanken und in grundlegender wie erfolgreicher Weise für den Ausbau der Diversion eingesetzt, und zwar immer wieder im Gegenwind einer nach schärferen Sanktionen rufenden Öffentlichkeit. Als führender Statistikexperte hat er sich große Verdienste um die Verbesserung der Kriminal- und Strafrechtspflegestatistiken erworben. Seine internationale Ausstrahlung belegen die Übersetzungen zahlreicher Publikationen in verschiedene Sprachen sowie die ausländischen Gelehrten und Praktiker, die Wolfgang Heinz in dieser Festschrift mit einem Beitrag ehren.

Die Beiträge kommen aus allen Gebieten, in denen der Jubilar als Autor, akademischer Lehrer und Kriminalpolitiker gewirkt hat.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Festschrift für Professor Wolfgang Heinz"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832966379
  • 29.05.2012
  • 1
  • 1019
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie