Rechtspsychologie

Rechtspsychologie

von Helmut Kury / Joachim Obergfell-Fuchs

1. Auflage 2012
338 Seiten
Kohlhammer

Lieferstatus: lieferbar

44,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Bedeutung der Rechtspsychologie in Deutschland hat in den letzten Jahren... mehr
Produktinformationen "Rechtspsychologie"

Beschreibung:
Die Bedeutung der Rechtspsychologie in Deutschland hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Zwar wies bereits 1791 von Eckartshausen auf "die Notwendigkeit psychologischer Kenntnisse bei der Beurteilung der Verbrechen" hin, dennoch ist die Geschichte der Bedeutung der Forensischen Psychologie des letzten Jahrhunderts eine von Auf- und Abschwüngen. Eine veränderte Gesetzgebung und ein erheblich gestiegenes Sicherheitsbedürfnis gegenüber Straftätern sind die Faktoren, die derzeit ein anwachsendes Problembewusstsein und öffentliche Aufmerksamkeit sicherstellen. Die Lücke, die im Bereich der psychologischen Fachliteratur mangels einführenden Lehrbuchs zur forensischen Psychologie ohnehin schon bestand, klafft nunmehr umso größer. Die "Rechtspsychologie" von Kury und Obergfell-Fuchs schafft Abhilfe, indem sie einen umfassenden Bogen von den geschichtlichen Anfängen hin zu den Grundlagen von Rechtsbereichen heutiger forensisch-psychologischer Begutachtung beschreibt. Dabei legen die Autoren ein Buch vor, das sich konsequent an dem Lehrstoff orientiert, den Studierende innerhalb von zwei Semestern erarbeiten müssen. Die Verfasser gehen darin im Detail auf die Tätigkeit von forensisch-psychologischen Sachverständigen und Gutachtern ein und problematisieren ihre vielerorts wachsende Zahl und zunehmende Beauftragung zur Klärung von Fragen etwa nach Schuldfähigkeit, Glaubhaftigkeit oder der Kriminalprognose. Darüber hinaus enthält der Band viele Praxisbeispiele und relevante Materialen, wie z.B. ausgewählte Gesetzestexte, wird durch die Berücksichtigung der Studienanforderungen in Deutschland, Österreich und der (deutschsprachigen) Schweiz vollends abgerundet und macht sich insgesamt unverzichtbar für das Studium der Forensischen Psychologie - eine der ältesten Disziplinen der Angewandten Psychologie.

Autor(en):
Prof. Dr. Helmut Kury ist Mitglied des Max-Planck-Institutes für Ausländisches und Internationales Strafrecht (Freiburg i. Br.). Er lehrt an den Universitäten Freiburg i. Br. und Bern.

Dipl.-Psych. Joachim Obergfell ist am o.g. Max-Planck-Institut als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Rechtspsychologie"
Kurzinformationen
  • Kohlhammer
  • 9783170169326
  • 15.08.2012
  • 1
  • 338
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug

Günther Kaiser / Heinz Schöch / Jörg Kinzig

Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug
Rationalität und Empathie

Cornelius Prittwitz  (Hrsg.) / Michael Baurmann  (Hrsg.) / Klaus Günther  (Hrsg.) / Matthias Jahn  (Hrsg.) / Lothar Kuhlen  (Hrsg.) / Reinhard Merkel  (Hrsg.) / Cornelius Nestler  (Hrsg.) / Lorenz Schulz  (Hrsg.)

Rationalität und Empathie
NEU
Internationales UN-Kaufrecht

Ulrich G. Schroeter / Peter Schlechtriem

Internationales UN-Kaufrecht
NEU
Corporate Litigation

Wolfgang Servatius

Corporate Litigation
NEU
Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 2

Jörg Binding  (Hrsg.) / Knut Benjamin Pißler  (Hrsg.)

Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 2
Münchener Anwaltshandbuch Agrarrecht

Matthias Dombert  (Hrsg.) / Karsten Witt  (Hrsg.)

Münchener Anwaltshandbuch Agrarrecht
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht

Matthias Goede  (Hrsg.) / Dr.  Jörg Stoye  (Hrsg.) / Bernhard Stolz  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht
ca. 119,00 €
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Kommentar zum Sektorenvergaberecht

Dr. jur.  Klaus Greb  (Hrsg.) / Hans-Peter Müller  (Hrsg.) / Katrin Dietrich / Dr.  Daniel Fülling / Björn Honekamp / Isa Alexandra Matz / Dr.  Ingrid Reichling / Nina Kristin Scheumann / Nils-Alexander Weng / Dr.  Kevin Weyand

Kommentar zum Sektorenvergaberecht
Baurechtssammlung Band 82

Prof. Dr.  Fritz Thiel  (Hrsg.) / Konrad Gelzer  (Hrsg.) / Hans-Dieter Upmeier  (Hrsg.)

Baurechtssammlung Band 82
Enzyklopädie Europarecht

Armin Hatje  (Hrsg.) / Peter-Christian Müller-Graff  (Hrsg.) / Martin Gebauer  (Hrsg.) / Christoph Teichmann  (Hrsg.)

Enzyklopädie Europarecht
Europäisches und internationales Patentrecht

Stephan Gruber / Ludwig von Zumbusch / Andreas Haberl / Axel Oldekop / Matthias Brandi-Dohrn / Ian Muir

Europäisches und internationales Patentrecht
Internationales Steuerstrafrecht

Harald Schaumburg / Sebastian Peters

Internationales Steuerstrafrecht
Ehe, Partnerschaft, Kinder

Andrea Büchler / Rolf Vetterli

Ehe, Partnerschaft, Kinder
IT-Recht

Helmut Redeker

IT-Recht
Rechtsfragen des Indiengeschäfts

Jörg Podehl / C. S. Mathur / Shalini Agarwal

Rechtsfragen des Indiengeschäfts
Der Fachanwalt für Erbrecht

Thomas Wachter  (Hrsg.)

Der Fachanwalt für Erbrecht
Internationales Vertragsrecht

Christoph Reithmann  (Hrsg.) / Dieter Martiny  (Hrsg.)

Internationales Vertragsrecht
Patent Litigation in Germany, Japan and the United States

Johann Pitz / Atsushi Kawada / Jeffrey A. Schwab

Patent Litigation in Germany, Japan and the United States
Investmentrecht

Thomas A. Jesch  (Hrsg.) / Ulf Klebeck  (Hrsg.) / Günther Dobrauz-Saldapenna  (Hrsg.)

Investmentrecht
Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide

Christian J. Tams / Lars Berster / Björn Schiffbauer

Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide
Anwalts-Handbuch Mietrecht

Klaus Lützenkirchen  (Hrsg.)

Anwalts-Handbuch Mietrecht
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
RVG für Anfänger

Horst-Reiner Enders

RVG für Anfänger