Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
26 von 28
Praxishandbuch Unterbringungsrecht

Ulrich Engelfried

Praxishandbuch Unterbringungsrecht
Ulrich Engelfried Beschreibung: Nicht zuletzt vor dem verfassungsrechtlichen Hintergrund gehört das Recht der Unterbringung zu den rechtlich und praktisch komplexesten und anspruchsvollsten Themen des Familienrechts. Betroffen von der...
Merken
Ärzte-ZV, Zahnärzte-ZV

Andreas Ladurner

Ärzte-ZV, Zahnärzte-ZV
Andreas Ladurner Beschreibung: Der neue Kommentar erläutert das ärztliche Zulassungsrecht aus einer Hand. Es werden sowohl die Zulassungsverordnung für Ärzte und Zahnärzte als auch die korrespondierenden Vorschriften im Sozialgesetzbuch...
Merken
Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsrecht

Stefan Porsch / Magdalena Hellfritsch / Dagmar Berwanger

Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsrecht
Stefan Porsch / Magdalena Hellfritsch / Dagmar Berwanger Beschreibung: Kindertageseinrichtungen spielen eine zentrale Rolle für die Entwicklung und das Lernen von Kindern in den ersten Lebensjahren. Im Zusammenhang mit der aktuell...
Merken
Handbuch des sozialgerichtlichen Verfahrens

Otto Ernst Krasney / Peter Udsching / Andy Groth

Handbuch des sozialgerichtlichen Verfahrens
Otto Ernst Krasney / Peter Udsching / Andy Groth Beschreibung: Der Krasney/Udsching genießt seit vielen Jahren einen hervorragenden Ruf und wird insbesondere auch durch die Sozialgerichte - vor allem das Bundessozialgericht - häufig...
Merken
Erfolgreiche Prozessführung im Sozialrecht

Willi Johannes Kainz

Erfolgreiche Prozessführung im Sozialrecht
Willi Johannes Kainz Beschreibung: Die Neuerscheinung gibt einen praxisnahen Überblick über alle wichtigen Problemkreise des sozialgerichtlichen Verfahrens, einschließlich der Fragen zur Durchbrechung der Bestandskraft von...
Merken
Alternativmedizin

Katrin Schumacher

Alternativmedizin
Katrin Schumacher Beschreibung: Trotz der großen Erfolge der naturwissenschaftlich geprägten Schulmedizin gewinnen alternativmedizinische Heilverfahren seit Jahrzehnten stetig an Zulauf. Deren Wert wird in Fachkreisen verbreitet kritisch...
Merken
Das sozialgerichtliche Eilverfahren

Thomas Krodel / Eva Feldbaum

Das sozialgerichtliche Eilverfahren
Thomas Krodel / Eva Feldbaum Beschreibung: Der „Krodel“ ist das Standardwerk für die sozialgerichtliche Praxis. Es verknüpft das Verfahrens- mit dem materiellen Recht und liefert gerade für die existenzsichernden Leistungsbereiche...
Merken
Bundesausbildungsförderungsgesetz mit Erläuterungen (BAföG)

 

Bundesausbildungsförderungsgesetz mit...
Beschreibung: Für alle, die sich mit dem komplexen Recht der Ausbildungsförderung befassen müssen, ist die Kenntnis der einschlägigen Rechtsgrundlagen unerlässlich: das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) sowie Nebengesetze und...
Merken
Sozialgesetzbuch V

Andreas Hänlein  (Hrsg.) / Rolf Schuler  (Hrsg.)

Sozialgesetzbuch V
Andreas Hänlein / Rolf Schuler (Hrsg.) Beschreibung: Die großen Reformen im SGB justieren wesentliche Bereiche der Krankenversicherung neu. Hospiz- und Palliativgesetz, Krankenhausstrukturgesetz, E-Health-Gesetz, Präventionsgesetz,...
Merken
Handbuch Betreuungsrecht

Sybille M. Meier / Horst Deinert

Handbuch Betreuungsrecht
Sybille M. Meier / Horst Deinert Beschreibung: Vorteile auf einen Blick: Systematisch nach dem Ablauf eines Betreuungsverfahrens aufgebaut Erläutert das gerichtliche Verfahren bis zur Betreuerbestellung Pflichten und Haftung des...
Merken
Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung

Katrin Just / Egbert Schneider

Das Leistungsrecht der gesetzlichen...
Katrin Just / Egbert Schneider Beschreibung: Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung haben erhebliche Bedeutung für Millionen von Versicherten. Die im SGB V enthaltene gesetzliche Regelung des Rechts jedoch gestaltet sich...
Merken
Sozialrecht für die familienrechtliche Praxis

Heinrich Schürmann

Sozialrecht für die familienrechtliche Praxis
Heinrich Schürmann Beschreibung: Familien- und Sozialgerichte werden immer häufiger mit beiden Rechtsgebieten konfrontiert. Entsprechend groß ist die praktische Relevanz dieser komplexen und schnelllebigen Querschnittsmaterie auch für...
Merken
26 von 28