Beschäftigung von Rentnern unter arbeits- und sozialrechtlichen Aspekten

Beschäftigung von Rentnern unter arbeits- und sozialrechtlichen Aspekten

von Sonja Charlotte Müller

1. Auflage 2015
468 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: In Zeiten des demografischen Wandels wird es immer wichtiger, Arbeitnehmer nach... mehr
Produktinformationen "Beschäftigung von Rentnern unter arbeits- und sozialrechtlichen Aspekten"

Beschreibung:
In Zeiten des demografischen Wandels wird es immer wichtiger, Arbeitnehmer nach Erreichen der Regelaltersgrenze (sog. Altersrentner) rechtssicher weiterbeschäftigen zu können. Zunächst wird kritisch hinterfragt, ob Altersgrenzen in Arbeits-, Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen nach deutschem und europäischem Recht noch zulässig sind. Anschließend folgt einer der Schwerpunkte der Arbeit: Die Untersuchung der verschiedenen arbeitsrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten zur Beschäftigung von Altersrentnern sowie deren Vor- und Nachteile für beide Arbeitsvertragsparteien (freie Mitarbeit, Agentur-Modell, Gründung einer Rentnergesellschaft, Arbeitnehmerüberlassung und hauptsächlich Befristung des Arbeitsvertrages nach § 41 S. 3 SGB VI und § 14 TzBfG). Auch bezüglich der Kündigung eines Altersrentners stellen sich viele Fragen. Zuletzt wird erörtert, ob das im Sozialversicherungsrecht geltende System der Hinzuverdienstgrenzen noch zeitgemäß ist und es wird ein Reformvorschlag unterbreitet.
 
Due to demographic change it becomes more and more important to find a legally certain way to retain employees after they have reached the standard retirement age (so-called old-age pensioners). First, the question whether retirement ages in employment contracts, collective and works agreements are still admissible according to German and European law is critically analysed. What follows is one of the main emphases of the work: A study of the different possibilities to employ pensioners under employment law and the advantages and disadvantages for both parties to the employment contract (e. g. freelancer, agency model, hiring out of employees and mainly the restriction of employment contracts according to § 41 s. 3 SGB VI and § 14 TzBfG). There are also many questions concerning the dismissal of a pensioner. Finally, the question whether the current system of supplementary income limits under social security law remains appropriate is discussed and a proposal for reform is presented.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Beschäftigung von Rentnern unter arbeits- und sozialrechtlichen Aspekten"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848723591
  • 01.07.2015
  • 1
  • 468
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Arbeitsrecht Kommentar

Martin Henssler  (Hrsg.) / Heinz Josef Willemsen  (Hrsg.) / Heinz-Jürgen Kalb  (Hrsg.)

Arbeitsrecht Kommentar
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG

Jobst-Hubertus Bauer / Steffen Krieger

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG
Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG

Helga Laux / Monika Schlachter

Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG