Möglichkeiten und Grenzen der Gesetzgebung zur Effektivierung des Kinderschutzes

Möglichkeiten und Grenzen der Gesetzgebung zur Effektivierung des Kinderschutzes

von Katrin Lack

1. Auflage 2012
612 Seiten
Verlag Ernst und Werner Gieseking

Lieferstatus: lieferbar

139,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Katrin Lack Beschreibung: Wie man Kinder in unserer Gesellschaft besser schützen kann, ist... mehr
Produktinformationen "Möglichkeiten und Grenzen der Gesetzgebung zur Effektivierung des Kinderschutzes"

Katrin Lack

Beschreibung:
Wie man Kinder in unserer Gesellschaft besser schützen kann, ist eine gesellschaftspolitisch brisante Frage. Der deutsche Gesetzgeber hat in den vergangenen zwanzig Jahren zahlreiche Rechtsvorschriften erlassen, um Kinder vor Misshandlung und Vernachlässigung zu bewahren. Hierzu zählen unter anderem Regelungen im BGB und im SGB VIII, aber auch im FamFG und in den unterschiedlichen Landesgesetzen, insbesondere im Bereich des Gesundheitsrechts und des Schulrechts, sowie das zum 1.1.2012 in Kraft getretene Bundeskinderschutzgesetz.

Die zahlreichen einschlägigen Vorschriften, die auch den verfassungsrechtlichen Anforderungen gerecht werden müssen, beziehen sich aufeinander und entfalten eine Wechselwirkung. Die Autorin durchleuchtet das gesamte Instrumentarium des Kinderschutzes und untersucht es auf seine Schwachstellen. Nach einer kritischen Bestandsaufnahme zieht sie Bilanz und kommt zu dem Ergebnis, dass es für einen effektiven Kinderschutz - trotz einiger Verbesserungsmöglichkeiten - nicht zwingend weiterer Rechtsvorschriften bedarf, sondern eher einer konsequenten Anwendung geltenden Rechts.

Dabei kommt es entscheidend auf die Überwindung der teilweise noch immer vorherrschenden Versäulung der traditionell für sich arbeitenden Systeme von Schule, Gesundheit und Kinder- und Jugendhilfe unter Einbeziehung von Polizei und Justiz an. Für einen gelingenden Kinderschutz bedarf es vornehmlich der langfristigen Bereitstellung ausreichender Ressourcen, der fundierten Aus- und stetigen Weiterbildung, der Kommunikation sowie der Kooperation und der Koordination des Handelns der unterschiedlichen Professionen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Möglichkeiten und Grenzen der Gesetzgebung zur Effektivierung des Kinderschutzes"
Kurzinformationen
  • Verlag Ernst und Werner Gieseking
  • 9783769411027
  • 01.09.2012
  • 1
  • 612
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
Lernort Schule

Prof. Dr.  Rolf Arnold  (Hrsg.) / Dr.  Thomas Prescher  (Hrsg.)

Lernort Schule
online verfügbar
Inklusion an Schulen

Bianca Maring / Daniel Bognar

Inklusion an Schulen
online verfügbar
Führungsverantwortung der Schulleitung

Dr.  Armin Lohmann / Dorothea Minderop

Führungsverantwortung der Schulleitung
online verfügbar
Kindertagesbetreuung in Hessen

Dr.  Albert Haaser  (Hrsg.) / Kathleen Piehl  (Hrsg.)

Kindertagesbetreuung in Hessen
vorbestellbar
NEU
online verfügbar
online
Straßenverkehrsordnung (StVO)

Werner Bachmeier / Prof. Dr.  Dieter Müller / Dr.  Adolf Rebler

Straßenverkehrsordnung (StVO)
ab 19,80 €
online
online
Gemeinschaftskommentar zum Asylverfahrensgesetz (GK-AsylVfG)

Prof. Dr.  Uwe Berlit / Werner Bodenbender / Dr.  Ulrich Franke / Michael Funke-Kaiser / Dieter Grünewald / Dr.  Thorsten Jobs / Wolfram Molitor / Markus Ott / Dr.  Thomas Petri / Wolfgang Schäfer / Heinz Stanek / Dr.  Wilhelm Treiber / Prof. Dr.  Roland Fritz  (Hrsg.) / Jürgen Vormeier  (Hrsg.)

Gemeinschaftskommentar zum Asylverfahrensgesetz (GK-AsylVfG)
ab 24,80 €
online
BBG - Bundesbeamtengesetz - Kommentar

Ernst Plog / Dr.  Alexander Wiedow / Michael Groepper / Dr.  Bernt Lemhöfer / Hans-Joachim Schmidt / Dr.  Carsten Tegethoff / Bernhard Wiegand

BBG - Bundesbeamtengesetz - Kommentar
ab 149,80 €
online
Berliner Kommentar Insolvenzrecht (BK InsO)

Dr.  Jürgen Blersch  (Hrsg.) / Hans-W. Goetsch  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Ulrich Haas  (Hrsg.)

Berliner Kommentar Insolvenzrecht (BK InsO)
ab 33,80 €
online
MietPrax - Arbeitshandbuch

Dr.  Ulf P. Börstinghaus  (Hrsg.)

MietPrax - Arbeitshandbuch
ab 19,80 €
online
Kommentar zur Zivilprozessordnung

Friedrich Stein / Martin Jonas

Kommentar zur Zivilprozessordnung
NEU
online verfügbar
ZPO-Kommentar

Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.)

ZPO-Kommentar
Handelsgesetzbuch: HGB

Klaus J. Hopt  (Hrsg.) / Christoph Kumpan  (Hrsg.) / Hanno Merkt  (Hrsg.) / Markus Roth  (Hrsg.) / Adolf Baumbach  (Hrsg.)

Handelsgesetzbuch: HGB
online verfügbar
Rechte und Belastungen in der Immobilienbewertung

Ralf Kröll / Andrea Hausmann / Andrea Rolf

Rechte und Belastungen in der Immobilienbewertung
online verfügbar
Formularbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Dr.  Werner Hinz  (Hrsg.) / Walter Junker  (Hrsg.) / Dr.  Hartmut Rechenberg  (Hrsg.) / Friedemann Sternel  (Hrsg.)

Formularbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht
online verfügbar
Berliner Kommentar Insolvenzrecht

Dr.  Jürgen Blersch  (Hrsg.) / Hans-W. Goetsch  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Ulrich Haas  (Hrsg.)

Berliner Kommentar Insolvenzrecht
online verfügbar
SGB V Kommentar

Gerhard Dalichau

SGB V Kommentar
ZLW - Zeitschrift für Luft- und Weltraumrecht

 Institut für Luft- und Weltrau  (Hrsg.)

ZLW - Zeitschrift für Luft- und Weltraumrecht
Organisationshandbuch für bayerische Behörden

Ludwig Wiedemann / Gerhard Fritsch

Organisationshandbuch für bayerische Behörden
online verfügbar
Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

Werner Bachmeier / Prof. Dr.  Dieter Müller / Dr.  Adolf Rebler

Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)
online verfügbar
Tarifvertrag Versorgungsbetriebe

Bernd Herzberg / Renate Schlusen

Tarifvertrag Versorgungsbetriebe
online verfügbar
Handbuch des Ausländerrechts der Bundesrepublik Deutschland

Rudolf Schiedermair / Prof. Dr.  Michael Wollenschläger

Handbuch des Ausländerrechts der Bundesrepublik Deutschland