Möglichkeiten und Grenzen der Gesetzgebung zur Effektivierung des Kinderschutzes

Möglichkeiten und Grenzen der Gesetzgebung zur Effektivierung des Kinderschutzes

von Katrin Lack

1. Auflage 2012
612 Seiten
Verlag Ernst und Werner Gieseking

Lieferstatus: lieferbar

139,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Wie man Kinder in unserer Gesellschaft besser schützen kann, ist eine... mehr
Produktinformationen "Möglichkeiten und Grenzen der Gesetzgebung zur Effektivierung des Kinderschutzes"

Beschreibung:
Wie man Kinder in unserer Gesellschaft besser schützen kann, ist eine gesellschaftspolitisch brisante Frage. Der deutsche Gesetzgeber hat in den vergangenen zwanzig Jahren zahlreiche Rechtsvorschriften erlassen, um Kinder vor Misshandlung und Vernachlässigung zu bewahren. Hierzu zählen unter anderem Regelungen im BGB und im SGB VIII, aber auch im FamFG und in den unterschiedlichen Landesgesetzen, insbesondere im Bereich des Gesundheitsrechts und des Schulrechts, sowie das zum 1.1.2012 in Kraft getretene Bundeskinderschutzgesetz.

Die zahlreichen einschlägigen Vorschriften, die auch den verfassungsrechtlichen Anforderungen gerecht werden müssen, beziehen sich aufeinander und entfalten eine Wechselwirkung. Die Autorin durchleuchtet das gesamte Instrumentarium des Kinderschutzes und untersucht es auf seine Schwachstellen. Nach einer kritischen Bestandsaufnahme zieht sie Bilanz und kommt zu dem Ergebnis, dass es für einen effektiven Kinderschutz - trotz einiger Verbesserungsmöglichkeiten - nicht zwingend weiterer Rechtsvorschriften bedarf, sondern eher einer konsequenten Anwendung geltenden Rechts.

Dabei kommt es entscheidend auf die Überwindung der teilweise noch immer vorherrschenden Versäulung der traditionell für sich arbeitenden Systeme von Schule, Gesundheit und Kinder- und Jugendhilfe unter Einbeziehung von Polizei und Justiz an. Für einen gelingenden Kinderschutz bedarf es vornehmlich der langfristigen Bereitstellung ausreichender Ressourcen, der fundierten Aus- und stetigen Weiterbildung, der Kommunikation sowie der Kooperation und der Koordination des Handelns der unterschiedlichen Professionen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Möglichkeiten und Grenzen der Gesetzgebung zur Effektivierung des Kinderschutzes"
Kurzinformationen
  • Verlag Ernst und Werner Gieseking
  • 9783769411027
  • 01.09.2012
  • 1
  • 612
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Personalbuch 2015

Wolfdieter Küttner  (Hrsg.) / Jürgen Röller  (Hrsg.)

Personalbuch 2015
Sozialgesetzbuch V

Andreas Hänlein  (Hrsg.) / Jürgen Kruse  (Hrsg.) / Rolf Schuler  (Hrsg.)

Sozialgesetzbuch V
SGB X

Bernd Schütze  (Hrsg.)

SGB X
Brandenburgisches Schulgesetz

Harald Glöde  (Hrsg.) / Klaus Hanßen  (Hrsg.)

Brandenburgisches Schulgesetz
SchuR - SchulRecht

Dr.  Thomas Böhm  (Hrsg.)

SchuR - SchulRecht
10 Jahre Hochschulrecht im Wandel

Lothar Knopp  (Hrsg.) / Konrad Nowacki  (Hrsg.) / Wolfgang Schröder  (Hrsg.)

10 Jahre Hochschulrecht im Wandel
NEU
Handbuch Begleiteter Umgang

Monika Klinkhammer  (Hrsg.) / Susanne Prinz  (Hrsg.)

Handbuch Begleiteter Umgang
Handbuch Betreuungsrecht

Sybille M. Meier / Horst Deinert

Handbuch Betreuungsrecht
Wasser Energie Verkehr

Dieter B Schütte / Michael Horstkotte / Olaf Hünemörder / Jörg Wiedemann

Wasser Energie Verkehr
Internationaler Mitarbeitereinsatz

Karl-Wilhelm Hofmann / Thomas Rohrbach

Internationaler Mitarbeitereinsatz
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
Inklusion braucht gute Schulen - gute Schulen brauchen Inklusion

Stephan Lüke / Inge Michels / Wilfried Steinert

Inklusion braucht gute Schulen - gute Schulen brauchen Inklusion
Schulrecht im Land Brandenburg premium

 Ministerium für Bildung, Jugen  (Hrsg.)

Schulrecht im Land Brandenburg premium
Rechtsgrundlagen der Rehabilitation

Karl Jung / Dr.  Bernhard Preuß

Rechtsgrundlagen der Rehabilitation
Schulrechtshandbuch Niedersachsen für allgemein bildende Schulen

Peter Bräth  (Hrsg.) / Dieter Galas  (Hrsg.)

Schulrechtshandbuch Niedersachsen für allgemein bildende Schulen
Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen

Regine Tintner / Alfred Oehlmann-Austermann / Magdalene Dubiel / Reinhard Elzer  (Hrsg.) / Hans Meyer  (Hrsg.)

Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen
Das Schulrecht in Berlin

Hans-Jürgen Krzyweck  (Hrsg.) / Thomas Duveneck  (Hrsg.)

Das Schulrecht in Berlin
Schulrecht Hessen - Kurzausgabe

 Hessischer Kultusminister  (Hrsg.)

Schulrecht Hessen - Kurzausgabe
Tarifrecht im öffentlichen Dienst

Hans-Georg Hofmann / Dirk Reidelbach

Tarifrecht im öffentlichen Dienst
Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa

Detlef Merten  (Hrsg.) / Hans-Jürgen Papier  (Hrsg.)

Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa
1.827,00 €
Besonderes Verwaltungsrecht

Friedrich Schoch  (Hrsg.)

Besonderes Verwaltungsrecht