Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 5
Die Gründe des Vertrages

Bertram Lomfeld

Die Gründe des Vertrages
Bertram Lomfeld Beschreibung: Was wäre die Welt ohne Verträge? Vereinsamt oder totalitär. Erst Verträge ermöglichen moderne Gesellschaften, denn jeder Vertrag ist ein Sozialvertrag. Nicht Willen, Vertrauen oder sonst ein einzelnes...
Merken
Vor 70 Jahren - Stunde Null für die Justiz?

Arnd Koch  (Hrsg.) / Herbert Veh  (Hrsg.)

Vor 70 Jahren - Stunde Null für die Justiz?
Arnd Koch / Herbert Veh (Hrsg.) Beschreibung: Der Band erinnert an den Neuanfang der Augsburger Justiz nach 1945. Die Justiz stand buchstäblich vor dem Nichts. Die Gerichtsgebäude waren durch Bombentreffer zerstört, unbelastete Richter...
Merken
Macht versus Recht

Jörn Ipsen

Macht versus Recht
Jörn Ipsen Beschreibung: Mit seiner neuen Abhandlung behandelt der Staatsrechtslehrer Jörn Ipsen einen für das frühere Königreich Hannover entscheidenden Verfassungsstreit der Jahre 1837 bis 1840. Er entwickelte sich aufgrund des...
Merken
Das Widerstandsrecht

Tessa A. Elpel

Das Widerstandsrecht
Tessa A. Elpel Beschreibung: Die Autorin betrachtet in ihrer Arbeit ein in jeder Hinsicht bedeutsames Problem. Die Frage, ob es ein Recht zum Widerstand gegen eine menschenrechtsverachtende Staatsmacht gibt, gehört zu den aktuellsten der...
Merken
Wörterbuch Recht / Dictionary of law

Karin Linhart

Wörterbuch Recht / Dictionary of law
Karin Linhart Beschreibung: Das Wörterbuch bietet rund 16.000 Begriffe und Wendungen in beide Richtungen: Englisch – Deutsch und Deutsch – Englisch. Die Angabe der Rechtsgebiete, aus denen die Termini stammen, hilft typische...
Merken
Juristische Methodenlehre

Thomas M. J. Möllers

Juristische Methodenlehre
Thomas M. J. Möllers Beschreibung: Zum Werk Die Neuerscheinung versetzt Juristen in die Lage, die Lösung für bisher ungeklärte Rechtsprobleme Schritt für Schritt so zu entwickeln, dass sie die Gegenseite, auch im Streitfalle, von dem...
Merken
Die Geschichte der deutschen Rechtssprache

Eberhard Georg Otto Künßberg / Stefan Christian Saar

Die Geschichte der deutschen Rechtssprache
Eberhard Georg Otto Künßberg / Stefan Christian Saar Beschreibung: Das Werk enthält einen Text des Rechtshistorikers Eberhard von Künßberg (1881-1941) über die Entwicklung der deutschen Rechtssprache.
Merken
Deutsche Rechtssprache

 

Deutsche Rechtssprache
Heike Simon / Gisela Funk-Baker Beschreibung: Die "Einführung in die deutsche Rechtssprache" greift Erfahrungen aus dem akademischen Fachsprachenunterricht auf und vermittelt einen ganz ausgezeichneten Einstieg in die deutsche...
Merken
Methodik des Zivilrechts - von Savigny bis Teubner

 

Methodik des Zivilrechts - von Savigny bis Teubner
Joachim Rückert / Ralf Seinecke (Hrsg.) Beschreibung: Die juristische Methodik gehört zum Handwerk der praktischen Jurisprudenz und ist Grundlage jedes rechtswissenschaftlichen Arbeitens. Jeder Jurist, jede Juristin, jede Studentin und...
Merken
NEU
Revision der Lehre von der objektiven Zurechnung

 

Revision der Lehre von der objektiven Zurechnung
Ingke Goeckenjan Beschreibung: Nach der Lehre von der objektiven Zurechnung ist ein strafrechtlicher Erfolg nur dann als Werk des Handelnden anzusehen, wenn neben den herkömmlichen Tatbestandsmerkmalen - Handlung, Erfolg und Kausalität -...
Merken
Simplex Sigillum Veri

Christian Hertel  (Hrsg.) / Stephan Lorenz  (Hrsg.) / Christina Stresemann  (Hrsg.)

Simplex Sigillum Veri
Christian Hertel / Stephan Lorenz / Christina Stresemann (Hrsg.)
Merken
NEU
Legal Writing Coach

Chris Jensen

Legal Writing Coach
Chris Jensen Beschreibung: Der Legal Writing Coach (englisch sprachig) ist kein typischer Ratgeber für das Verfassen juristischer Texte. Es handelt sich vielmehr um eine Sammlung von leicht verwendbaren Materialien, die an das begrenzte...
Merken
2 von 5