Recht als Wissenschaft

Recht als Wissenschaft

von Jan Schröder

2. Auflage 2012
506 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

75,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Jan Schröder Beschreibung: Wie ist vorzugehen, um das geltende Recht zu ermitteln? Wie gehen... mehr
Produktinformationen "Recht als Wissenschaft"

Jan Schröder

Beschreibung:
Wie ist vorzugehen, um das geltende Recht zu ermitteln? Wie gehen wir mit Regelungslücken um? Wie verhält sich die Interpretation der Rechtssätze zum logisch richtigen Arbeiten mit ihnen?
Dieses Buch geht auf Grundfragen ein und zeigt, wie sich die Antworten darauf entwickelt haben. Dabei beschreibt es einen besonders ereignisreichen Abschnitt der Rechtsgeschichte bis in unsere jüngere Gegenwart. Die Ergebnisse sind auf überraschende Weise aktuell.
Das Werk belegt: Methodenlehre und Rechtsbegriff stehen in engstem Zusammenhang, Rechtsquellen- und Methodenlehre gehören zusammen und beleuchten sich gegenseitig.

Die 1. Auflage dieses Buches erregte 2001 beträchtliches Aufsehen und war als eines (von vier) juristischen "Büchern des Jahres 2002". Bald war es vergriffen. Für die 2. Auflage wurde das Werk überarbeitet und um einen neuen umfangreichen 4. Teil erweitert, der den Zeitraum von 1850 bis 1933 behandelt.

Autor(en):
Jan Schröder, geb. 1943 in Berlin, seit 1989 o. Professor für deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht in Tübingen (im Ruhestand 2009), seit 2001 ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, 2003 Ehrendoktor der Universität Stockholm. Hauptarbeitsgebiet: Geschichte der Rechtswissenschaft. Wichtige Bücher: "Wissenschaftstheorie und Lehre der 'praktischen Jurisprudenz' auf deutschen Universitäten an der Wende zum 19. Jahrhundert" (1979), "Deutsche und europäische Juristen aus neun Jahrhunderten" (mit Gerd Kleinheyer, 1976, 5. Aufl. 2008, japanisch 1983, chinesisch 2004); "Rechtswissenschaft in der Neuzeit" (2010).

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Recht als Wissenschaft"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406630118
  • 27.03.2012
  • 2
  • 506
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
Unionsmarkenverordnung

Günther Eisenführ  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Schennen  (Hrsg.)

Unionsmarkenverordnung
Praxishandbuch Architektenrecht

Reinhold Thode  (Hrsg.) / Axel Wirth  (Hrsg.) / Johann Kuffer  (Hrsg.)

Praxishandbuch Architektenrecht
online verfügbar
KR

Dr.  Gerhard Etzel / Dr.  Peter Bader / Dr.  Ernst Fischermeier / Prof. Dr.  Hans-Wolf Friedrich / Inken Gallner / Jürgen Griebeling / Oliver Klose / Burghard Kreft / Dr.  Christian Link / Prof. Dr.  Gert-Albert Lipke / Stephanie Rachor / Dr.  Ursula Rinck / Prof. Dr.  Friedhelm Rost / Dr.  Andreas Michael Spilger / Dr.  Jürgen Treber / Norbert Vogt / Horst Weigand

KR
Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Claus-Dieter Classen  (Hrsg.) / Rainer Litten  (Hrsg.) / Maximilian Wallerath  (Hrsg.)

Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Praxishandbuch Bauvergaberecht

Christine Vöhringer-Gampper / Heiko Höfler  (Hrsg.) / Wolfgang Bayer  (Hrsg.) / Evelyn Haren  (Hrsg.) / Ina Witten  (Hrsg.) / Thomas Hammer  (Hrsg.)

Praxishandbuch Bauvergaberecht
Bundesfernstraßengesetz: FStrG

Hermann Müller  (Hrsg.) / Gerhard Schulz  (Hrsg.) / Michael Bender  (Hrsg.) / Jochen Cieslak  (Hrsg.) / Theodora Hamsen  (Hrsg.) / Michael Kromer  (Hrsg.) / Doris Ludwig-Schreiber  (Hrsg.) / Peter Mückenhausen  (Hrsg.) / Günter Raffel  (Hrsg.) / Michael Sauthoff  (Hrsg.) / Ulrich Stahlhut  (Hrsg.) / Berthold Witting  (Hrsg.)

Bundesfernstraßengesetz: FStrG
Versorgungsausgleichsrecht

Frank Götsche / Frank Rehbein / Christian Breuers

Versorgungsausgleichsrecht