Was vom Wucher übrigbleibt

Was vom Wucher übrigbleibt

von Norbert Oberauer (Hrsg.) / Fabian Wittreck (Hrsg.)

1. Auflage 2014
195 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

59,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Von Zinsverboten geht seit jeher eine eigentümliche Faszination aus.... mehr
Produktinformationen "Was vom Wucher übrigbleibt"

Beschreibung:

Von Zinsverboten geht seit jeher eine eigentümliche Faszination aus. Archaisch und scheinbar irrational stehen sie quer zur wie selbstverständlich akzeptierten Funktionslogik moderner Geldmärkte. Daß in Gestalt des "Islamic Finance" in einer der Kulturen, deren religiöse Traditionen das Zinsgeschäft entweder ganz verpönen oder doch einschränken, das Zinsverbot augenblicklich eine Renaissance erlebt, bedarf vor diesem Hintergrund der näheren Analyse. Diese setzt sowohl eine historische Kontextualisierung der islamischen Zinsregeln als auch ihren interkulturellen Vergleich mit den Zinstraditionen der übrigen Religionen voraus. Beides leisten im vorliegenden Band Beiträge, die den Problemen um "Zins und Wucher" aus der Perspektive der Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie, der Kunde des Alten Testaments wie der Islamwissenschaft, des Aktienrechts sowie der christlichen Soziallehre nachgehen bzw. sich dem Phänomen des "Islamic Banking" widmen. Mit Beiträgen von: Hans-Jürgen Becker, Matthias Casper, Volker Nienhaus, Norbert Oberauer, Eckart Otto, Osman Sacarcelik, Philipp Wackerbeck, Joachim Wiemeyer, Fabian Wittreck

Autor(en):

Matthias Casper ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht an der Universität Münster sowie Direktor des Instituts für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht und Leiter der Forschungsstelle Bankrecht.

Norbert Oberauer ist Inhaber einer Professur für Islamisches Recht an der Universität Münster.

Fabian Wittreck ist Inhaber einer Professur für Öffentliches Recht an der Universität Münster sowie Direktor des dortigen Instituts für Öffentliches Recht und Politik.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Was vom Wucher übrigbleibt"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161527685
  • 01.03.2014
  • 1
  • 195
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Grundlagen des österreichischen Steuerrechts

Harald Galla / Stephan Heckenthaler / Ines Hofbauer-Steffel / Andreas Striegel

Grundlagen des österreichischen Steuerrechts