300 Jahre externe Finanzkontrolle in Deutschland - gestern, heute und morgen

300 Jahre externe Finanzkontrolle in Deutschland - gestern, heute und morgen

von Dieter Engels (Hrsg.)

1. Auflage 2014
654 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

89,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Mit der Festschrift gedenkt der Bundesrechnungshof der dreihundertjährigen... mehr
Produktinformationen "300 Jahre externe Finanzkontrolle in Deutschland - gestern, heute und morgen"

Beschreibung:

Mit der Festschrift gedenkt der Bundesrechnungshof der dreihundertjährigen Geschichte der externen Finanzkontrolle in Deutschland, deren Anfänge in das Jahr 1714 zurückreichen, als König Friedrich Wilhelm I. von Preußen die Preußische General-Rechenkammer gründete. In 24 Aufsätzen beschäftigt sich die Festschrift mit der höchst abwechslungsreichen Historie der Rechnungsprüfung und behandelt aktuelle Fragestellungen aus dem ebenso spannenden wie komplexen Prüfungsgeschäft. Die Autoren, die überwiegend aus dem Kreis der aktiven und ehemaligen Mitglieder des Bundesrechnungshofes stammen, berichten über alle relevanten Prüfungsfelder des Bundesrechnungshofes an der Schwelle zum vierten Jahrhundert seiner Geschichte und wagen Ausblicke in die Zukunft. Schwerpunkte bilden zudem das Engagement des Bundesrechnungshofes im internationalen und europäischen Kontext sowie seine Zusammenarbeit mit Partnern auf der Ebene des Bundes und der Länder

Autor(en):

Dieter Engels, 1950 in Mechernich geboren, machte sein Abitur am Bonner Beethoven-Gymnasium und studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Rechtswissenschaften, wo er 1979 promoviert wurde. Nach dem Eintritt in den Wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages 1983 erfolgte bereits 1989 die Ernennung zum Sekretär des Haushaltsausschusses des Bundestages. Von 1992 bis 1996 war er Verwaltungsleiter der SPD-Bundestagsfraktion. Ende 1996 ging Engels als Vizepräsident zum Bundesrechnungshof. Im Jahr 2002 wurde er zu dessen Präsidenten gewählt. Seine zwölfjährige Amtszeit endet im April 2014. Engels ist Honorarprofessor der Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer sowie Vorsitzender des Hochschulrates der Universität Bonn. Während seiner Amtszeit war er von 2005 bis 2008 Präsident der Europäischen Organisation der Obersten Rechnungskontrollbehörden (EUROSAI)

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "300 Jahre externe Finanzkontrolle in Deutschland - gestern, heute und morgen"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428139439
  • 17.03.2014
  • 1
  • 654
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Rechtspsychologie

Helmut Kury / Joachim Obergfell-Fuchs

Rechtspsychologie
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
vorbestellbar
DSGVO BDSG

Dr.  Martin Eßer / Dr.  Philipp Kramer / Dr.  Kai von Lewinski

DSGVO BDSG
ca. 149,00 €
vorbestellbar
BWahlG

Prof. Dr.  Wolfgang Schreiber

BWahlG
ca. 179,00 €
GK-BImSchG

Prof. Dr.  Martin Führ  (Hrsg.)

GK-BImSchG
Die Einigungsstelle

Martin Wenning-Morgenthaler

Die Einigungsstelle
Handbuch Immobilienrecht

Udo Becker / Christian Berger / Rainer Burbulla / Bodo Grundmann / Raymond Halaczinsky / Klaus Hoppe / Hans Christian Ibold / Andreas Jurgeleit / Nicola Preuß / Ludwig Röll / Paul Rombach / Niki Ruge / Michael Sauthoff / Bernd Schildt / Christoph Schreiber / Klaus Schreiber / Frank Steeger / Heiner Will / Georg Wochner / Joachim Wolf

Handbuch Immobilienrecht