Gut, Interesse und Recht

Gut, Interesse und Recht

von Johannes Strangas (Hrsg.) / Antonis Chanos (Hrsg.) / Charis Papacharalambous (Hrsg.) / Chrysapho Tsouka (Hrsg.)

1. Auflage 2012
1222 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

96,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Der Sammelband vereint 40 Abhandlungen aus verschiedenen Bereichen der... mehr
Produktinformationen "Gut, Interesse und Recht"

Beschreibung:
Der Sammelband vereint 40 Abhandlungen aus verschiedenen Bereichen der rechtswissenschaftlichen systematischen und historischen Grundlagenforschung und der juristischen Dogmatik sowie philosophischer und interdisziplinärer Forschung. Die Beiträge bieten eine kritische Analyse der Begriffe des Guts (bzw. des Guten) und des Interesses und deren Verwendung in Philosophie und Philosophiegeschichte sowie in Politik- und Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Erziehungswissenschaft und Lebenswissenschaften, insbesondere aber im Bereich der Rechtswissenschaft. Den in griechischer Sprache abgefassten Texten folgt jeweils eine lange Zusammenfassung in deutscher oder in französischer Sprache.

Der erste Teil widmet sich der allgemein- und rechtsphilosophischen sowie interdisziplinären Betrachtung des Themenfeldes, der zweite Teil der rechtshistorischen Forschungsperspektive. Ein dritter Teil bietet eine breit gefächerte juristische Untersuchung von mit dem Güterschutz und der Interessenverfolgung zusammenhängenden Rechtsfragen aus den Bereichen des Privat-, des Straf- und des öffentlichen Rechts.

Der Band dokumentiert eine interdisziplinäre Vortragsreihe der Griechischen Gesellschaft für rechtsphilosophische und rechtshistorische Forschung in Athen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Gut, Interesse und Recht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832975173
  • 21.06.2012
  • 1
  • 1222
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Rechtspsychologie

Helmut Kury / Joachim Obergfell-Fuchs

Rechtspsychologie
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik