Kultur und Strafrecht

Kultur und Strafrecht

von Brian Valerius

1. Auflage 2011
424 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Berührungen mit anderen Kulturen zählen zum privaten und beruflichen Alltag,... mehr
Produktinformationen "Kultur und Strafrecht"

Beschreibung:
Berührungen mit anderen Kulturen zählen zum privaten und beruflichen Alltag, verlaufen aber aufgrund der mitunter erheblichen Unterschiede nicht immer friedlich und harmonisch. Die zunehmenden kulturellen Konflikte zu entschärfen und zu verringern, bildet eine der wesentlichen derzeitigen Aufgaben für Politik und Gesellschaft, stellt aber auch für die Rechtswissenschaft eine Herausforderung dar. Die vorliegende Arbeit untersucht insbesondere, wie kulturelle Wertvorstellungen im derzeitigen Recht zu berücksichtigen sind, und nimmt dabei unter anderem Stellung zur Strafbarkeit von Ehrenmorden und zur Zulässigkeit der Zirkumzision. Sie kommt dabei zu dem Ergebnis, trotz oder wegen der gesellschaftlichen Multikulturalität auf einen einheitlichen Bewertungsmaßstab abstellen zu müssen. Bei dessen Anwendung bleiben aber die Vorstellungen des Einzelnen als Bewertungsgrundlage heranzuziehen, soweit dies das geltende Recht durch kulturoffene Merkmale gestattet.

Autor(en):
PD Dr. Brian Valerius
Im WS 2009/10 und im SS 2010 Vertretung des Lehrstuhls für Strafrecht, insbesondere Internationales Strafrecht und Rechtsvergleichung, Rechtsphilosophie (Prof. Dr. Jan C. Joerden) an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), im WS 2010/11 Vertretung der Professur für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozeßrecht (Prof. Dr. Klaus Günther) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Derzeit Vertretung des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Strafrechtsvergleichung (Prof. Dr. Susanne Walther, LL.M.) an der Universität zu Köln.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kultur und Strafrecht"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428132614
  • 01.08.2011
  • 1
  • 424
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Rechtspsychologie

Helmut Kury / Joachim Obergfell-Fuchs

Rechtspsychologie
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik