Pierre Bourdieus Rechtssoziologie

Pierre Bourdieus Rechtssoziologie

von Philip Conradin-Triaca

1. Auflage 2014
410 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

89,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Pierre Bourdieu gilt als einer der meistgelesenen Soziologen. Die klassischen... mehr
Produktinformationen "Pierre Bourdieus Rechtssoziologie"

Beschreibung:
Pierre Bourdieu gilt als einer der meistgelesenen Soziologen. Die klassischen rechtssoziologischen Themen findet man in Bourdieus Werk allerdings nur versteckt. Die Untersuchung soll hier Abhilfe schaffen. Sie strebt an, Bourdieus Denken der Rechtssoziologie und Rechtstheorie zu öffnen und zu gängigen Kategorien in Bezug zu setzen. Dazu werden Bourdieus Schriften zum Recht vor dem Hintergrund seiner allgemeinen Soziologie gedeutet und ihre Vor- und Nachteile gegenüber anderen Ansätzen aufgezeigt. Bourdieu selbst hat seine science rigoreuse du droit als Kausalwissenschaft zwischen Formalismus (Systemtheorie Luhmanns und Reine Rechtslehre Kelsens) und marxistischem Instrumentalismus (strukturalistischer und kulturalistischer Marxismus) angesiedelt. Inhalt und Berechtigung dieser Positionierung wie auch der Gegenüberstellung von Formalismus und Instrumentalismus geht die Untersuchung auf den Grund.

Autor(en):

Philip Conradin-Triaca wurde 1980 in Chur (Schweiz) geboren. 2004 schloss er in Bern das Studium der Rechtswissenschaften mit dem Lizentiat ab. Daraufhin assistierte er bis 2008 bei Prof. Dr. Walter Ott am Lehrstuhl für Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Privatrecht an der Universität Zürich. Im Jahre 2011 erlangte er das Rechtsanwaltspatent und schloss ein zweites Vollstudium in Betriebswirtschaft mit dem Master of Science in Business Administration ab (Schwerpunkt Rechnungswesen). Seit Fertigstellung seiner rechtssoziologischen Dissertation ist er in Baden/Zürich als angestellter Rechtsanwalt tätig.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Pierre Bourdieus Rechtssoziologie"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428144112
  • 19.09.2014
  • 1
  • 410
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Rechtspsychologie

Helmut Kury / Joachim Obergfell-Fuchs

Rechtspsychologie
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik