Festschrift für Jan Schröder zum 70. Geburtstag

Festschrift für Jan Schröder zum 70. Geburtstag

von Jan Schröder (Hrsg.) / Arndt Kiehnle (Hrsg.) / Bernd Mertens (Hrsg.) / Gottfried Schiemann (Hrsg.)

1. Auflage 2013
810 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

159,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Mit der Festschrift für Jan Schröder ehren Freunde, Schüler und Kollegen aus dem... mehr
Produktinformationen "Festschrift für Jan Schröder zum 70. Geburtstag"

Beschreibung:
Mit der Festschrift für Jan Schröder ehren Freunde, Schüler und Kollegen aus dem In- und Ausland anlässlich seines 70. Geburtstages einen der international herausragenden Rechtshistoriker unserer Zeit, langjährigen Ordinarius für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Universität Tübingen und Leiter der dortigen Forschungsstelle für Geschichte der Rechtswissenschaft. Die 40 Beiträge spiegeln in drei Abteilungen die Forschungsschwerpunkte des Jubilars wider: die Methodengeschichte des Rechts, die juristische Wissenschafts- und Dogmengeschichte und die Vielfalt der neuzeitlichen Rechtsgeschichte.

Autor(en):
Arndt Kiehnle
Geboren 1973; seit 2011 Privatdozent für Bürgerliches Recht, Deutsche Rechtsgeschichte, Handelsrecht und Rechtsvergleichung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Bernd Mertens
Geboren 1967; seit 2004 ordentlicher Professor für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Gottfried Schiemann
Geboren 1943; emeritierter ordentlicher Professor für Bürgerliches Recht, Europäische Rechtsgeschichte und Versicherungsrecht; nach Hochschullehrertätigkeit seit 1979 in Hannover, Bielefeld und Erlangen, 1993-2011 in Tübingen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Festschrift für Jan Schröder zum 70. Geburtstag"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161526589
  • 01.06.2013
  • 1
  • 810
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Rechtspsychologie

Helmut Kury / Joachim Obergfell-Fuchs

Rechtspsychologie
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik