Gesetzlichkeit und Strafrecht

Gesetzlichkeit und Strafrecht

von Hans Kudlich (Hrsg.) / Juan Pablo Montiel (Hrsg.) / Jan C. Schuhr (Hrsg.)

1. Auflage 2012
443 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

76,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das für den modernen Verfassungsstaat prägende Gesetzlichkeitsprinzip wird in... mehr
Produktinformationen "Gesetzlichkeit und Strafrecht"

Beschreibung:
Das für den modernen Verfassungsstaat prägende Gesetzlichkeitsprinzip wird in seiner bekannten Ausprägung nullum crimen, nulla poena sine lege geradezu als Grundvoraussetzung rechtsstaatlichen Strafens verstanden. So unstreitig das im Ausgangspunkt ist, so diffizil sind die aus ihm erwachsenden Konsequenzen im Detail. Die Schwierigkeiten beginnen bei den unvermeidbaren Unschärfen der natürlichen Sprache und setzen sich bei »bewusst flexibel« gestalteten Normen zur Regelung hochkomplexer bzw. sich rasch wandelnder Materien fort. Spezifische Problemlagen ergeben sich, wenn das Strafrecht die Grenzen des Nationalstaats - und damit gewachsene rechtliche Traditionen ebenso wie die Einheit der Rechtssprache - überschreitet. Im vorliegenden Sammelband gehen neunzehn deutsch-, spanisch- und englischsprachige Autoren den damit zusammenhängenden Fragen nach und widmen sich aus verschiedenen Blickwinkeln dem Gesetzlichkeitsprinzip im Strafrecht. Dogmengeschichtliche und rechtstheoretische Grundlagen finden dabei ebenso Berücksichtigung wie Probleme der »richtigen« Gesetzesauslegung (als Umsetzung des Programms des Gesetzlichkeitsprinzips), die Bedeutung des Gesetzlichkeitsprinzips für einzelne Problemkreise des materiellen Rechts und für das Strafprozessrecht oder spezifisch international-strafrechtliche Fragestellungen. Die Durchdringung der Materie wird dabei durch die Beschäftigung mit diesen Themen aus der Tradition verschiedener Rechtssysteme heraus vertieft.

Autor(en):
Hans Kudlich, Jahrgang 1970, war seit 2002 Inhaber eines strafrechtlichen Lehrstuhls an der Bucerius Law School, Hamburg, und ist seit 2004 Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Interessenschwerpunkte neben dem Strafprozess- und dem Wirtschaftsstrafrecht sind gerade auch die Schnittstellen zwischen Strafrecht, Verfassungsrecht und Rechtstheorie, wie das Gesetzlichkeitsprinzip einen bildet.

Juan Pablo Montiel, Studium der Rechtswissenschaften in Córdoba (Argentinien), Promotion in Barcelona (2008). Ehemaliger Wissenschaftlicher Assistent an der Universitat Pompeu Fabra (Spanien) und ehemaliger Stipendiat DAAD an der Universität München, am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht und beim Spanischen Ministerium für Wissenschaft und Technologie. Von 2010 bis 2012 Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universidad de los Andes (Kolumbien). Derzeit Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Universität Erlangen-Nürnberg und Hauptkoordinator von CRIMINT.

Jan C. Schuhr, Studium der Rechtswissenschaften und Vordiplom Mathematik in Erlangen. Promotion zum Thema »Rechtsdogmatik als Wissenschaft - Rechtliche Theorien und Modelle« (2005) bei Prof. Dr. Joachim Hruschka, ausgezeichnet u.a. mit dem Staedtler-Promotionspreis 2005. Akademischer Rat a.Z. bei Prof. Dr. Hans Kudlich und Rechtsanwalt. Forschungsinteressen: Wirtschafts-, Medizin- und Computerstrafrecht, allgemeine Deliktsstrukturen, Prinzipien des Strafverfahrens, europäisches Strafrecht, Rechtsphilosophie und Rechtslogik.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Gesetzlichkeit und Strafrecht"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428137183
  • 29.08.2012
  • 1
  • 443
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Strafgesetzbuch: StGB

Walter Perron / Frank Peter Schuster / Nikolaus Bosch / Detlev Sternberg-Lieben / Bettina Weißer / Jörg Eisele / Albin Eser / Bernd Hecker / Jörg Kinzig / Adolf Schönke  (Hrsg.) / Ulrike Schittenhelm  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch: StGB
Strafgesetzbuch: StGB

Eduard Dreher / Thomas Fischer / Otto Schwarz  (Hrsg.) / Herbert Tröndle  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch: StGB
vorbestellbar
Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Prof. Dr.  Ulrich Preis / Dr.  Daniel Ulber

Wissenschaftszeitvertragsgesetz
ca. 59,00 €
Strafrecht ohne Grenzen

Arndt Sinn  (Hrsg.) / Hsiao-Wen Wang  (Hrsg.) / Jiuan-Yih Wu  (Hrsg.) / Mark Alexander Zöller  (Hrsg.)

Strafrecht ohne Grenzen
Strafrecht und Juristische Zeitgeschichte

Martin Asholt  (Hrsg.) / Ulrich Eisenhardt  (Hrsg.) / Karl-August Prinz von Sachsen Gessaphe  (Hrsg.) / Gabriele Zwiehoff  (Hrsg.)

Strafrecht und Juristische Zeitgeschichte
NEU
Praxishandbuch IP-Strafrecht

Helmut Brandau / Constantin Rehaag

Praxishandbuch IP-Strafrecht
Strafrecht Allgemeiner Teil

Jürgen Baumann / Ulrich Weber / Wolfgang Mitsch / Jörg Eisele

Strafrecht Allgemeiner Teil
J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Julius von Staudinger  (Hrsg.) / Karl-Heinz Gursky  (Hrsg.) / Wolfgang Wiegand  (Hrsg.) / Axel Pfeifer  (Hrsg.)

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit...
Strafrecht Allgemeiner Teil

Bernd Heinrich / Winfried Boecken  (Hrsg.) / Stefan Korioth  (Hrsg.)

Strafrecht Allgemeiner Teil
Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB

Wolfgang Joecks  (Hrsg.) / Klaus Miebach  (Hrsg.) / Bernd von Heintschel-Heinegg  (Hrsg.) / Jan Bockemühl  (Hrsg.) / Kirstin Drenkhahn  (Hrsg.) / Gerhard van Gemmeren  (Hrsg.) / Karl-Heinz Groß  (Hrsg.) / Stefan Maier  (Hrsg.) / Wolfgang Mitsch  (Hrsg.) / Christine Morgenstern  (Hrsg.) / Henning Radtke  (Hrsg.) / Thomas Ullenbruch  (Hrsg.) / Herbert Veh  (Hrsg.) / Helene Hechtl  (Hrsg.)

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB
Festschrift für Siegfried H. Elsing zum 65. Geburtstag

Werner F. Ebke  (Hrsg.) / Dirk Olzen  (Hrsg.) / Otto Sandrock  (Hrsg.)

Festschrift für Siegfried H. Elsing zum 65. Geburtstag
StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch
Leipziger Gerichts- & Notarkosten Kommentar

Dr.  Thomas Renner  (Hrsg.) / Dr.  Dirk-Ulrich Otto  (Hrsg.) / Volker Heinze  (Hrsg.)

Leipziger Gerichts- & Notarkosten Kommentar
NEU
StPO Kommentar zur Strafprozessordnung

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StPO Kommentar zur Strafprozessordnung
Festschrift für Wolfgang von Meibom

Christian Harmsen  (Hrsg.) / Oliver Jan Jüngst  (Hrsg.) / Felix Rödiger  (Hrsg.)

Festschrift für Wolfgang von Meibom
Festschrift für Dr. Peter Gauweiler

Prof. Dr.  Wolf-Rüdiger Bub  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Volkmar Mehle  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr.  Ekkehard Schumann  (Hrsg.)

Festschrift für Dr. Peter Gauweiler
Justiz und Recht im Wandel der Zeit

 Deutscher Richterbund  (Hrsg.)

Justiz und Recht im Wandel der Zeit
Handbuch für die strafrechtliche Nachsorge

Heiko Artkämper / Henning J. Bahr / Stephan Barton / Thomas Hillebrand / Gunnar Herrmann / Daniel Hunsmann / Carola Jakobs / Volker Kalus / Lambert Krause / Harald Lemke-Küch / Frank Nobis / Silke Noltensmeier / Benedikt Pauka / Dominique Schimmel / Roland Schmidt-Clarner / Philipp Schulz-Merkel / Christian Steffgen / Michael Stephan / Patrick Vogt / Niko Werning / Detlef Burhoff  (Hrsg.) / Peter Kotz  (Hrsg.)

Handbuch für die strafrechtliche Nachsorge
Wehrstrafgesetz: WStG

Eric Lingens / Marcus Korte / Eduard Dreher  (Hrsg.) / Karl Lackner  (Hrsg.) / Georg R. Schwalm  (Hrsg.)

Wehrstrafgesetz: WStG
Compliance und Strafrecht

Lothar Kuhlen  (Hrsg.) / Hans Kudlich  (Hrsg.)

Compliance und Strafrecht
Strafgesetzbuch: StGB

Karl Lackner / Kristian Kühl / Martin Heger / Eduard Dreher  (Hrsg.) / Hermann Maassen  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch: StGB
AnwaltKommentar StGB

Klaus Leipold  (Hrsg.) / Michael Tsambikakis  (Hrsg.) / Mark Alexander Zöller  (Hrsg.)

AnwaltKommentar StGB
Festschrift für Helmut Köhler zum 70. Geburtstag

Tobias Lettl  (Hrsg.) / Jörg Fritzsche  (Hrsg.) / Benedikt Buchner  (Hrsg.) / Joachim Bornkamm  (Hrsg.) / Christian Alexander  (Hrsg.)

Festschrift für Helmut Köhler zum 70. Geburtstag
Strafgesetzbuch. Leipziger Kommentar

Heinrich Wilhelm Laufhütte  (Hrsg.) / Ruth Rissing-van Saan  (Hrsg.) / Klaus Tiedemann  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch. Leipziger Kommentar
Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung

Walter Gropp  (Hrsg.) / Bahri Öztürk  (Hrsg.) / Adem Sözüer  (Hrsg.) / Liane Wörner  (Hrsg.)

Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung
Festschrift für Michael Hoffmann-Becking zum 70. Geburtstag

Gerd Krieger  (Hrsg.) / Marcus Lutter  (Hrsg.) / Karsten Schmidt  (Hrsg.)

Festschrift für Michael Hoffmann-Becking zum 70. Geburtstag
Markenstrafrecht

Bernhard Böxler

Markenstrafrecht
Festschrift für Imme Roxin

Lorenz Schulz  (Hrsg.) / Michael Reinhart  (Hrsg.) / Oliver Sahan  (Hrsg.)

Festschrift für Imme Roxin
Strafgesetzbuch. Leipziger Kommentar

Heinrich Wilhelm Laufhütte  (Hrsg.) / Ruth Rissing-van Saan  (Hrsg.) / Klaus Tiedemann  (Hrsg.) / Brian Valerius  (Hrsg.) / Joachim Vogel  (Hrsg.) / Bernd Schünemann  (Hrsg.) / Manfred Möhrenschlager  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch. Leipziger Kommentar