Bundesbesoldungsgesetz: BBesG

Bundesbesoldungsgesetz: BBesG

von Andreas Reich / Ulrike Preißler

1. Auflage 2014
505 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

95,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Bundesbesoldungsgesetz regelt die Bezüge von Beamten und Richtern des... mehr
Produktinformationen "Bundesbesoldungsgesetz: BBesG"

Beschreibung:

Das Bundesbesoldungsgesetz regelt die Bezüge von Beamten und Richtern des Bundes sowie von Soldaten. Der neue Handkommentar erläutert das Bundesbesoldungsgesetz klar und anschaulich. Berücksichtigt wird dabei auch das Landesbesoldungsrecht.
Erörtert werden z.B.
- allgemeine Fragen des Besoldungsanspruchs, etwa der Besoldungskürzung und -anrechnung,
- Besoldungsbestandteile wie Grundgehalt, Familienzuschlag, Mehrarbeitsvergütung und Prämien
- Sonderfragen, etwa zur Auslandsvergütung.
Bereits berücksichtigt sind die aktuellen Änderungsgesetze:
- Art. 1 Gesetz zur Neuregelung der Professorenbesoldung und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften v. 11.6.2013
- Art. 2 Gesetz zur Familienpflegezeit und zum flexibleren Eintritt in den Ruhestand für Beamtinnen und Beamte des Bundes v. 3.7.2013
- Art. 5 Abs. 3 Änderungsgesetz v. 23.7.2013

Vorteile auf einen Blick
- die Besoldungsregelungen der 16 Bundesländer sind mit berücksichtigt
- viele Praxisbeispiele
- mit Einführung in das Besoldungsrecht

Autor(en):

Dr. Andreas Reich ist Rechtsanwalt in Augsburg. Zuvor war er viele Jahre in den Landesverwaltungen Bayerns und Sachsen-Anhalts tätig.

Rechtsanwältin Dr. Ulrike Preißler ist Justitiarin für Hochschul- und Beamtenrecht beim Deutschen Hochschulverband in Bonn. Beide Autoren sind durch beamtenrechtliche Publikationen ausgewiesen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Bundesbesoldungsgesetz: BBesG"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406661488
  • 02.04.2014
  • 1
  • 505
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Beamtenrechts-Bundle

Prof. Dr.  Dieter Kugele  (Hrsg.)

Beamtenrechts-Bundle