Handbuch des Friedhofs- und Bestattungsrechts

Handbuch des Friedhofs- und Bestattungsrechts

von Torsten Barthel / Dr. Jürgen Gaedke (Hrsg.)

11. Auflage 2016
1004 Seiten, Hardcover
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

109,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Der Klassiker in neuer Auflage! Das weit verbreitete und als »der... mehr
Produktinformationen "Handbuch des Friedhofs- und Bestattungsrechts"

Der Klassiker in neuer Auflage!

Das weit verbreitete und als »der Gaedke« bekannte Standardwerk hat sich seit vielen Jahren als das umfassende Informations- und Nachschlagewerk im Friedhofs- und Bestattungsrecht bewährt. Sachkundig und übersichtlich findet eine gesamtumfängliche Darstellung der wesentlichen öffentlich-rechtlichen Themenbereiche statt:

  • Friedhof
  • Bestattung
  • Grabstelle
  • Feuerbestattung
  • Bestattungsgewerbe und gewerbliche Betätigung auf Friedhöfen
  • Sammlung des geltenden staatlichen und kirchlichen Rechts

Dieses früher »stille« Rechtsgebiet hat sich seit dem Erscheinen der 10. Auflage sehr dynamisch entwickelt. Neue Bestattungsformen werden praktiziert – Kolumbarien, »Tree of Life«-Bestattungen, Erinnerungsdiamanten u. v. m. –, der Einfluss des EU-Rechts verstärkt sich und gewinnt Einfluss auf die Satzungsgestaltung. Auch die Rechtsprechung zu friedhofs- und bestattungsrechtlichen Fragen in den letzten Jahren war umfangreich, und nicht zuletzt sind einige der landesrechtlichen Bestattungsgesetze novelliert worden, kürzlich im Jahr 2014 dasjenige des Landes Nordrhein-Westfalen.

In der 11., umfänglich überarbeiteten und erweiterten Neuauflage wurden diese rechtlichen Entwicklungen der letzten Jahre redaktionell eingearbeitet; der wissenschaftliche Apparat wurde grundlegend aktualisiert und ergänzt. Damit ist das Werk wieder ein aktueller und unentbehrlicher Ratgeber für das Bestattungsgewerbe, für kirchliche und kommunale Friedhofsträger, Friedhofsverwaltungen, Ordnungsbehörden und alle Institutionen und Personen, die mit dem Friedhofswesen befasst sind.

Aus den Besprechungen der Vorauflagen:
»Seit mehr als vierzig Jahren prägt dieses Standardwerk in maßgeblicher Weise das deutsche Friedhofsrecht. Als unverzichtbarer Ratgeber geht ›der Gaedke‹ auf alle grundlegenden Aspekte der Thematik ein ... so dass auch weiterhin gilt: Wer in Theorie oder Praxis mit Fragen des Friedhofs- und Bestattungsrechts befasst ist, kommt ohne ›den Gaedke‹ nicht aus.«
(Wiss. Assistent Dr. Tade Matthias Spranger, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht)

»Dass das vorliegende Werk nach wie vor als unverzichtbarer Ratgeber in allen Fragen des Friedhofs- und Bestattungsrechts gelten darf, muss nicht eigens hervorgehoben werden.«
(Prof. Dr. J. Vahle, in: Deutsche Verwaltungspraxis)

Der Autor:
Torsten F. Barthel LL.M. ist in Berlin als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht und Friedhofs- und Bestattungsrecht sowie als Justiziar der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal tätig. Außerdem arbeitet er als Dozent an verschiedenen Studieninstituten, ist Prüfer im Juristischen Staatsexamen in Berlin/Brandenburg und hält Lehrveranstaltungen an Hochschulen, u. a. an der Freien Universität Berlin. Barthel hat 10 Fachbücher und über 50 Zeitschriftenbeiträge publiziert. Sein ehrenamtliches Engagement gilt der Stiftung Historische Friedhöfe in Berlin.

Zielgruppe:
Bestattungsunternehmen, kirchliche und kommunale Friedhofsträger, Friedhofsverwaltungen sowie alle Institutionen und Personen, die mit dem Friedhofs- und Bestattungswesen befasst sind.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Handbuch des Friedhofs- und Bestattungsrechts"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-28046-6
  • 15.03.2016
  • 11
  • 1004
  • Hardcover
Oft zusammen gekauft mit ...
Die Sozialbestattung

Dr.  Hans-Heiner Gotzen

Die Sozialbestattung
Der Bestattungsvertrag

Dr. Dr.  Hans-Joachim Widmann

Der Bestattungsvertrag