Bundesverfassungsgerichtsgesetz

Bundesverfassungsgerichtsgesetz

von Franz-Wilhelm Dollinger / Mario von Häfen / Karim Maciejewski / Johannes Meister / Adelheid Puttler / Christian Burkiczak (Hrsg.) / Frank Schorkopf (Hrsg.)

3. Auflage 2015
1884 Seiten
C.F. Müller

Lieferstatus: lieferbar

199,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Der Kommentar zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz (BVerfGG) erläutert... mehr
Produktinformationen "Bundesverfassungsgerichtsgesetz"

Beschreibung:

Der Kommentar zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz (BVerfGG) erläutert umfassend das aktuelle Organisations- und Prozessrecht des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) mit seinen verfassungsrechtlichen Bezügen. Das besondere Augenmerk liegt, neben den allgemeinen Organisations- und Verfahrensvorschriften, auf ausführlichen Kommentierungen des Verfassungsbeschwerdeverfahrens und des einstweiligen Rechtsschutzes, der abstrakten und konkreten Normenkontrolle, des Organstreits und der Bund-Länder-Streitigkeiten.

Eingehend berücksichtigt sind auch die neuen Verfahren der Nichtanerkennungsbeschwerde bei Nichtzulassung als Partei zur Bundestagswahl und der Verzögerungsbeschwerde sowie die mit Wirkung zum 14.3.2015 reformierte Geschäftsordnung des BVerfG. Die wachsende Bedeutung der europa- und völkerrechtlichen Bezüge auch im Verfassungsprozess wird durch die Erörterung bei den einzelnen Verfahrensarten und zusätzlich mit einem zusammenfassenden Überblick gewürdigt.

Eine Synopse der Änderungsgeschichte des BVerfGG sowie der Richterspiegel ergänzen den Kommentar.

Autor(en):

Dr. Christian Burkiczak ist Richter am Sozialgericht Karlsruhe.
Franz-Wilhelm Dollinger ist Richter am Bundesverwaltungsgericht.
Prof. Dr. Frank Schorkopf ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Europarecht an der Universität Göttingen.

Die Verfasser sind aktive und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BVerfG, die in Justiz, Wissenschaft, Ministerialverwaltung und Rechtsanwaltschaft tätig sind. Ihre persönlichen Erfahrungen mit der prozessualen Praxis des BVerfG und genaue Kenntnis der internen Abläufe einerseits sowie die wissenschaftlich fundierte Erläuterung des Verfahrensrechts des höchsten deutschen Gerichts andererseits zeichnen den Heidelberger Kommentar zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz aus.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Bundesverfassungsgerichtsgesetz"
Kurzinformationen
  • C.F. Müller
  • 9783811438156
  • 26.09.2015
  • 3
  • 1884
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Grundgesetz : GG

Michael Sachs  (Hrsg.)

Grundgesetz : GG
Verfassungsprozessrecht

Ernst Benda / Eckart Klein / Oliver Klein

Verfassungsprozessrecht
NEU
VOL / B Kommentar

Matthias Goede  (Hrsg.) / Dr.  Alexander Herrmann  (Hrsg.) / Henning Ario / Birgit Habauer

VOL / B Kommentar
NEU
Fundrecht in der Praxis

Dr. Dr.  Frank Ebert

Fundrecht in der Praxis
NEU
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht

Matthias Goede  (Hrsg.) / Dr.  Jörg Stoye  (Hrsg.) / Bernhard Stolz  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht
ca. 119,00 €
NEU
VOB / B Kommentar

Prof. Dr.  Ralf Leinemann  (Hrsg.)

VOB / B Kommentar
Baurechtssammlung Band 82

Prof. Dr.  Fritz Thiel  (Hrsg.) / Konrad Gelzer  (Hrsg.) / Hans-Dieter Upmeier  (Hrsg.)

Baurechtssammlung Band 82
Vergabe und Einkauf

Dr.  Ramin Goodarzi  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Braunewell  (Hrsg.)

Vergabe und Einkauf
Vergabe- und Vertragsrecht 2012

Franz Dieblich / Mark von Wietersheim / Christopher Zeiss

Vergabe- und Vertragsrecht 2012
Die VOB 2012, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht

Ralf Leinemann  (Hrsg.) / Thomas Maibaum  (Hrsg.)

Die VOB 2012, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht