Single Common Market Organisation

Single Common Market Organisation

von Rudolf Mögele (Hrsg.) / Friedrich Erlbacher (Hrsg.) / Luc Berlottier (Hrsg.) / Frank Bollen (Hrsg.) / Andreea Busa (Hrsg.) / Christian Busse (Hrsg.) / Piet Dautzenberg (Hrsg.) / Hanns-Christoph Eiden (Hrsg.) / Manuel Floréz Droop (Hrsg.) / Sonya Gospodinova (Hrsg.) / Fructuoso Jimeno Fernandez (Hrsg.) / Efthymia Korodima (Hrsg.) / Laurent Lourdais (Hrsg.) / Gustavo Luengo (Hrsg.) / Bence Major (Hrsg.) / Vanda Markovicova (Hrsg.) / Gregor von Rintelen (Hrsg.) / Pierpaolo Rossi (Hrsg.) / Elisabetta Siracusa (Hrsg.) / Oliver Sitar (Hrsg.) / Gereon Thiele (Hrsg.) / Jan Vandenberghe (Hrsg.) / Johan van Gruijthuijsen (Hrsg.) / Greetje van Heezik (Hrsg.) / Marleen Zoeteweij-Turhan (Hrsg.)

1. Auflage 2011
1044 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

249,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Verordnung über die gemeinsame Organisation der europäischen Agrarmärkte... mehr
Produktinformationen "Single Common Market Organisation"

Beschreibung:
Die Verordnung über die gemeinsame Organisation der europäischen Agrarmärkte konzentriert die bisher in mehr als 40 einzelnen Verordnungen geregelten Agrarmarktordnungen auf ein einziges Dokument. Damit wird das Regelungsumfeld der Gemeinsamen Agrarmarktpolitik (GAP) ganz wesentlich vereinfacht. Die VO schafft Klarheit und Transparenz in einem bisher nahezu unzugänglichen Rechtsgebiet, dessen politische und wirtschaftliche Bedeutung für Europa außer Frage steht.

- erstmalige Kommentierung des gesamten europäischen Agrarmarktrechts
- verfasst von Insidern
- Schwergewicht auf Praxisrelevanz

Der Kommentar folgt den Bestimmungen der Verordnung in folgenden Teilen:
- Einleitende Bestimmungen
- Binnenmarkt
- Handel mit Drittländern
- Wettbewerbsvorschriften
- Sonderbestimmungen für einzelne Sektoren
- Allgemeine Bestimmungen
- Durchführungs-, Übergangs- und Schlussbestimmungen

Die Kommentierung zu jeder einzelnen Vorschrift gliedert sich nach Regelungszweck, Entwicklung, Anwendungsbereich, Kommentar, praktische Anwendung und zukünftigem Entwicklungspotential.
Der Kommentar befasst sich in einem zusammenhängenden Artikel auch mit einschlägigen Themen der WTO.
 
The Single Common Market Organisation Regulation (EC) 1234/2007 (sCMO) brings together in one single document more than 40 separate regulations governing the various agricultural market organisations in the European Union. By that the regulatory scope of the Common Agricultural Policy (CAP) becomes much simpler. Thanks to the Regulation a field of law, so far, in spite of its political and economic importance for Europe, very difficult to access, has become much clearer and transparent.

Pros at a glance:
- Article-by-article commentary of the law concerning the common European Market organisation
- Authored by inside experts
- Focus on practical use

Each Article is dealt with in the same structure: Purpose, historic development, scope, interpretation, implementing rules, jurisprudence and literature and further developments.

The relevant topics relating to WTO are dealt with in one coherent article.

Autor(en):
Dr Rudolf Moegele is Director the DG Agriculture and Rural Development of the European Commission.

Dr Friedrich Erlbacher is member of the Commission's Legal Service. Their co-authors hold various positions in the European Commission.

List of Contributors: Luc Berlottier, Frank Bollen, Andreea Busa, Christian Busse, Piet Dautzenberg, Hanns-Christoph Eiden, Friedrich Erlbacher, Manuel Floréz Droop, Sonya Gospodinova, Fructuoso Jimeno Fernandez, Efthymia Korodima, Laurent Lourdais, Gustavo Luengo, Bence Major, Vanda Markovicova, Rudolf Mögele, Gregor von Rintelen, Pierpaolo Rossi, Elisabetta Siracusa, Oliver Sitar, Gereon Thiele, Jan Vandenberghe, Johan van Gruijthuijsen, Greetje van Heezik and Marleen Zoeteweij-Turhan

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Single Common Market Organisation"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406603181
  • 19.05.2011
  • 1
  • 1044
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre