Der Begriff der Anlage im Umwelt- und Energierecht

Der Begriff der Anlage im Umwelt- und Energierecht

von Christoph Richter

1. Auflage 2012
370 Seiten
Verlag für alternatives Energierecht

Lieferstatus: lieferbar

59,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Christoph Richter Beschreibung: Ziel dieser Arbeit war es, zu untersuchen, inwieweit sich die... mehr
Produktinformationen "Der Begriff der Anlage im Umwelt- und Energierecht"

Christoph Richter

Beschreibung:
Ziel dieser Arbeit war es, zu untersuchen, inwieweit sich die bislang nicht untermauerte Behauptung, dass insbesondere im Umwelt- und Energierecht kein einheitlicher Anlagenbegriff existiert, bestätigen lässt.
Einen besonderen Schwerpunkt der Arbeit bildete deshalb vor allem die Suche nach einer einheitlichen Definition des Anlagenbegriffes für das gesamte Umwelt- und Energierecht.

Autor(en):
Christoph Richter ist seit Abschluss seines Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig im Jahr 2008 bei der MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig. Dort beschäftigt er sich vornehmlich mit aktuellen Fragen des Energierechts, insbesondere in den Bereichen Erneuerbare Energien und Kraft-Wärme-Kopplung, zu denen er referiert und publiziert. Überdies ist er als Lehrbeauftragter der Fernuniversität Hagen auch in der lehrenden Rechtswissenschaft tätig.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Der Begriff der Anlage im Umwelt- und Energierecht"
Kurzinformationen
  • Verlag für alternatives Energierecht
  • 9783941780064
  • 03.09.2012
  • 1
  • 370
Oft zusammen gekauft mit ...