Abscheidung, Transport und dauerhafte Speicherung von Kohlenstoffdioxid im Genehmigungs- und nationalen Planungsrecht

Abscheidung, Transport und dauerhafte Speicherung von Kohlenstoffdioxid im Genehmigungs- und nationalen Planungsrecht

von Christoph Kuznik

1. Auflage 2012
274 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

72,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Der Autor untersucht anhand der technischen Verfahrensschritte der... mehr
Produktinformationen "Abscheidung, Transport und dauerhafte Speicherung von Kohlenstoffdioxid im Genehmigungs- und nationalen Planungsrecht"

Beschreibung:
Der Autor untersucht anhand der technischen Verfahrensschritte der CCS-Technologie (Abscheidung, Transport und unterirdische Speicherung) sowohl die Umsetzung der RL 2009/31 EG durch die Entwürfe des nationalen CCS-Gesetzes, als auch genehmigungsrechtliche Anforderungen anderer Rechtsregime. Dabei analysiert er die Umsetzungsentwürfe vergleichend und kritisch vor dem Hintergrund des Förderungsgedankens einer Risikotechnologie.

Aufbauend auf der bisherigen Literatur finden insbesondere die Rechtsregime des Wasser-, Abfall- und kursorisch des Bergrechts Berücksichtigung. Im Kontext des planungsrechtlichen Rahmens der CCS-Technologie schlägt der Autor die Einrichtung eines bundesweiten, gestuften Planungsregimes entsprechend der Fernstraßenplanung für die CCS-Pipelines vor.

Abschließend untersucht er im Rahmen der rechtlichen Steuerungsoptionen der Planungsträger für CCS-Speicher die viel diskutierte Opt-Out-Klausel und zeigt vergleichend Handlungsmöglichkeiten über das Mittel der Raumordnungsplanung auf.

Informationen zur Reihe:

Gießener Abhandlungen zum Umweltrecht

Herausgegeben von Prof. Dr. Martin Eifert, LL.M.; Prof. Dipl.-Vw. Dr. Klaus Lange und Prof. Dr. Franz Reimer

bis Band 16 Nomos Universitätsschriften - Recht / Unterreihe: Gießener Abhandlungen zum Umweltrecht Die "Gießener Abhandlungen zum Umweltrecht" umfassen Publikationen aus allen Bereichen des Umweltrechts, die im Rahmen des Gießener Forschungsschwerpunkts Umweltrecht entstanden sind. Dazu gehören vor allem Sammelbände und Monographien Gießener Professorinnen und Professoren, herausragende Dissertationen, aber auch Tagungsbände über Veranstaltungen des Gießener Forschungsschwerpunkts Umweltrecht. Die Herausgeber sind Mitglieder dieses Forschungsschwerpunkts sowie Veranstalter des Gießener Umweltrechtlichen Praktikerseminars. Die Schriftenreihe richtet sich an das wissenschaftliche Fachpublikum und an die mit dem Umweltrecht befasste Praxis.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Abscheidung, Transport und dauerhafte Speicherung von Kohlenstoffdioxid im Genehmigungs- und nationalen Planungsrecht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832973506
  • 14.06.2012
  • 1
  • 274
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre
Transport- und Logistikrecht

Günther Pokrant / Andreas Gran

Transport- und Logistikrecht
NEU
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
SGB III - Arbeitsförderungsrecht

Wolfgang Eicher / Prof. Dr.  Rainer Schlegel / Ralf Becker / Nicola Behrend / Stefan Binder / Torsten Buser / Dr.  Martin Estelmann / Ulf Grimmke / Norbert Henke / Dr.  Stefan Hoehl / Stephan Leitherer / Dr.  Christian Link / Dr.  Steffen Luik / Prof. Dr.  Stephan Rixen / Benjamin Schmidt / Uwe Söhngen / Wolfgang Spellbrink / Walter Theuerkauf / Tim Urmersbach / Walter Böttiger / Pablo Coseriu / Dr.  Dörte Nielandt / Joachim Simon / Dr.  Christoph Labrenz

SGB III - Arbeitsförderungsrecht
Handbuch des Transportrechts

Jürgen Knorre  (Hrsg.) / Klaus Demuth  (Hrsg.) / Reinhard Th. Schmid  (Hrsg.)

Handbuch des Transportrechts
Transportrecht

Marian Paschke / Winfried Furnell

Transportrecht