Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz

Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz

von Jörn Axel Kämmerer / Hans-Jürgen Papier / Matthias Rossi / Alexander Schink / Sabine Schlacke / Friedrich Schoch / Indra Spiecker gen. Döhmann / Hartwig Stiebler / Meinhard Schröder (Hrsg.)

1. Auflage 2011
320 Seiten
Erich Schmidt

Lieferstatus: lieferbar

92,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Umwelt-Informationsrichtlinie der EU 2003/4/EG sowie die Aarhus-Konvention... mehr
Produktinformationen "Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz"

Beschreibung:
Die Umwelt-Informationsrichtlinie der EU 2003/4/EG sowie die Aarhus-Konvention haben den Informationszugang im deutschen Umweltrecht entscheidend verändert. Neu sind die Einbeziehung der Gentechnik, die erhebliche Erweiterung der zugänglichen Informationen sowie die Verschärfung des Verfahrens bei Zugangsablehnung.

Beim 26. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht - 5. bis 7. September 2010 - stellten sich rund 100 Teilnehmer aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung den daraus resultierenden Fragen und Herausforderungen. Dieser Band dokumentiert ihre Referate und Diskussionen im Anschluss an den Festvortrag von Bundesverfassungsgerichtspräsident a.D. Prof. Papier zum 25-jährigen Bestehen des Instituts.

Der Band behandelt im Detail die

- Anstöße der Aarhus-Konvention und des Europarechts für die Entwicklung des dt. Informationsrechts
- allgemeinen und bereichsspezifischen Informationsrechte
- Umwelt-Informationsrichtlinie und ihre Umsetzung in der Bundesrepublik
- Nutzung elektronischer Medien im Hinblick auf REACH
- Veröffentlichung von Genehmigungsverfahren und Google Maps im Internet
- Schutzpositionen der Unternehmen gegenüber Informationsansprüchen
- Probleme des Informationszugangs bei gentechnischen Genehmigungsverfahren sowie dem für NRW
geplanten Pipelinekataster
- verschiedenen Rechtsschutzmöglichkeiten.

Autor(en):
Herausgegeben von Prof. Dr. Bernd Hecker, Prof. Dr. Reinhard Hendler, Prof. Dr. Alexander Proelß und Prof. Dr. Peter Reiff Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Meinhard Schröder Mit Beiträgen von Hans-Jürgen Papier, Astrid Epiney, Friedrich Schoch, Jörn Axel Kämmerer, Indra Spiecker gen. Döhmann, Matthias Rossi, Hartwig Stiebler, Alexander Schink, Sabine Schlacke

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz"
Kurzinformationen
  • Erich Schmidt
  • 9783503129232
  • 21.04.2011
  • 1
  • 320
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Grundzüge des Umweltrechts

Wolfgang E. Burhenne / Christian Calliess / Wolfgang Durner / Gregor Franßen / Martin Gellermann / Thomas Groß / Klaus Hansmann / Gerald Hennenhöfer / Sebastian Heselhaus / Stefan Paetow / Axel Pottschmidt / Eckard Rehbinder / Jürgen Salzwedel / Peter H. Sand / Christian Scherer-Leydecker / Alexander Schink / Dieter Sellner / Rainer Wahl

Grundzüge des Umweltrechts
Umweltrecht

Winfried Kluth  (Hrsg.) / Ulrich Smeddinck  (Hrsg.)

Umweltrecht
Umweltrecht

Hans-Joachim Koch  (Hrsg.)

Umweltrecht