Das Einspeisemanagement nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz

Das Einspeisemanagement nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz

von Judith Vergoßen

1. Auflage 2012
225 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

59,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Judith Vergoßen Beschreibung: Das Werk setzt sich eingehend mit dem Einspeisemanagement nach... mehr
Produktinformationen "Das Einspeisemanagement nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz"

Judith Vergoßen

Beschreibung:
Das Werk setzt sich eingehend mit dem Einspeisemanagement nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz auseinander. Die Einzelregelungen der §§ 11 und 12 EEG werden einer eingehenden, rechtsdogmatischen Untersuchung unterzogen. Sowohl die Anforderungen an die Ausübung des Einspeisemanagements, als auch die damit verbundenen Rechtsfolgen sind Gegenstand dieser Prüfung. Zudem wird die Stellung des Einspeisemanagements im Gesamtkonzept des Energiewirtschaftsrechts näher betrachtet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Verhältnis des Einspeisemanagements nach § 11 EEG zu weiteren Ermächtigungsregelungen, die dem Netzbetreiber Eingriffe in den Einspeiseprozess erlauben.

Die Studie ermöglicht dem Leser die eigentliche Funktion des Einspeisemanagements auf der einen, als auch die Auswirkungen der aktuellen Normierungsstruktur auf das Sicherungssystem der Energieversorgung auf der anderen Seite zu erhalten. Das Einspeisemanagement ist sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus praktischer Sicht von besonderer Bedeutung. Daher ist dieses Werk für beide Bereiche von Interesse.

Informationen zur Reihe:

Veröffentlichungen des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln

Herausgegeben von Prof. Dr. Ulrich Ehricke

Die Schriftenreihe soll nicht nur den wissenschaftlichen Ertrag der Arbeiten des Instituts einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen, sondern auch dem Stellenwert des Energierechts mit seiner erheblichen praktischen Relevanz und wissenschaftlichen Herausforderung Rechnung tragen. Veröffentlicht werden Tagungsbände zur "Energierechtlichen Jahrestagung" und zum "Bergrechtsseminar" sowie wissenschaftliche Untersuchungen und herausragende Dissertationen. Neben den klassischen Bereichen Elektrizität und Gas werden zunehmend auch Rechtsprobleme im Bereich Erneuerbarer Energien behandelt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Das Einspeisemanagement nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832968601
  • 03.01.2012
  • 1
  • 225
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie