Informationelle Staatlichkeit

Informationelle Staatlichkeit

von Hermann Hill (Hrsg.)

1. Auflage 2012
186 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die durch das Internet entstandenen neuen Möglichkeiten zum Umgang mit... mehr
Produktinformationen "Informationelle Staatlichkeit"

Beschreibung:
Die durch das Internet entstandenen neuen Möglichkeiten zum Umgang mit Informationen führen zu einem Wandel der Staatlichkeit. Neue Kommunikationsräume entstehen, die eine informationelle Öffnung des Staates und neue Kooperationsformen zwischen Staat und Bürger ermöglichen. Dabei entstehen Plattformen für Staatskommunikation als Organisation vielfältiger Dialoge und für die Organisation von gemeinschaftlichem Handeln.

Die Beiträge dieses Bandes zu Politik, Wissenschaft sowie Verwaltungspraxis von Ländern und Kommunen enthalten Beispiele einer modernen informationellen Staatlichkeit. Dabei geht es etwa um die Entwicklung von eGovernment zu Open Government, den Einsatz von Social Media in der Verwaltung sowie im Dialog mit den Bürgern oder um neue Kompetenzen im Umgang mit Information.

Informationen zur Reihe:

Verwaltungsressourcen und Verwaltungsstrukturen

Herausgegeben von Prof. Dr. Hermann Hill, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer und Prof. Dr. Dieter Engels, Präsident des Bundesrechnungshofs Bonn

Die Schriftenreihe »Verwaltungsressourcen und Verwaltungsstrukturen« führt die Reihe »Verwaltungsorganisation, Staatsaufgaben und Öffentlicher Dienst«, herausgegeben von Prof. Dr. Klaus König und Staatssekretär Franz Kroppenstedt fort und erweitert sie um Fragen finanzieller Ressourcen bei der Einführung von Staatsaufgaben.Im Rahmen des erweiterten Spektrums sollen sowohl grundlegende Fragen aus wissenschaftlicher Perspektive als auch anwendungsorientierte Fragen der Staats- und Verwaltungspraxis, insbesondere im Hinblick auf eine fortlaufende Modernisierung behandelt werden.Auf diese Weise soll versucht werden, aktuelle Herausforderungen aufzugreifen und die Transformation der öffentlichen Verwaltung, ihrer Strukturen und Ressourcen anzuregen, zu begleiten und kritisch zu reflektieren.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Informationelle Staatlichkeit"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832975098
  • 14.03.2012
  • 1
  • 186
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Besonderes Verwaltungsrecht

Friedrich Schoch  (Hrsg.)

Besonderes Verwaltungsrecht
Handbuch Fußball-Recht

Tim Bagger / Holger Blask / Marius Breucker / Jörg Englisch / Rasmus Furth / Michael Gerlinger / Felix Holzhäuser / Rainer Koch / Bernd Kuhn / Gregor Lentze / Rainer Lorz / Jürgen Paepke / Christian Raßmann / Stefan Schmidt / Martin Stopper / Marco Villiger / Jörg Vollmüller / Jörg von Appen / Christoph Wüterich

Handbuch Fußball-Recht
Beck`sches Formularbuch Vergaberecht

Hans-Joachim Prieß  (Hrsg.) / Friedrich Ludwig Hausmann  (Hrsg.) / Hans-Peter Kulartz  (Hrsg.) / Harald Brock  (Hrsg.) / Antonius Ewers  (Hrsg.) / Florian Hartmann  (Hrsg.) / Franz Josef Hölzl  (Hrsg.) / Kai Uwe Hunger  (Hrsg.) / Daniel M. Krause  (Hrsg.) / Thomas Lübbig  (Hrsg.) / Thomas Mestwerdt  (Hrsg.) / Annette Mutschler-Siebert  (Hrsg.) / Norbert Portz  (Hrsg.) / Hendrik Röwekamp  (Hrsg.) / Thomas Schabel  (Hrsg.) / Burkard Wollenschläger  (Hrsg.) / Michael Wolters  (Hrsg.)

Beck`sches Formularbuch Vergaberecht