Privatheit wider Willen?

Privatheit wider Willen?

von Barbara Sandfuchs

287 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

64,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Internetnutzer geben vielfältige eigene Daten im Internet preis.... mehr
Produktinformationen "Privatheit wider Willen?"

Beschreibung:

Internetnutzer geben vielfältige eigene Daten im Internet preis. Angesichts zahlreicher Gefahren einer solchen informationellen Preisgabe kann gerade bei besonders sensiblen Daten oder wenig selbstbestimmten Preisgabesituationen ein rechtspolitisches Bedürfnis bestehen, Nutzern Privatheit wider Willen aufzuerlegen. Soweit damit in Nutzerrechte und Rechte der verantwortlichen Stellen eingegriffen wird, bedarf dies in Deutschland und den USA der verfassungsrechtlichen Rechtfertigung. Verfassungsdogmatisch verkürzt und an der tatsächlichen Bedrohungslage vorbeigehend wäre es, informationelle Preisgabe nur um des Schutzes der selbstbestimmt Preisgebenden willen zu verhindern. Stattdessen zeigt die Autorin einen rechtspolitischen Weg auf, einer Preisgabe dann entgegenzuwirken, wenn von ihr gravierende Bedrohungen ausgehen. In allen anderen Fällen muss der freiheitlich-demokratische Staat darauf vertrauen, dass selbstbestimmt handelnde Bürger ihre Freiheiten ohne staatliche Einflussnahme eigenverantwortlich nutzen können.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Privatheit wider Willen?"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161541582
  • 01.11.2015
  • 287
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Pacific Islands Forum

Dr.  Henning Blatt

Pacific Islands Forum
vorbestellbar
Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Prof. Dr.  Ulrich Preis / Dr.  Daniel Ulber

Wissenschaftszeitvertragsgesetz
ca. 59,00 €
Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht

Rupert Hassel  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Gurgel  (Hrsg.) / Dr.  Sven-Joachim Otto  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht
Neue regulatorische Offenlegungspflichten für Kreditinstitute

Thilo Kasprowicz  (Hrsg.) / Gerhard Klopf  (Hrsg.)

Neue regulatorische Offenlegungspflichten für Kreditinstitute
Kommunale Unternehmen

Ulrich Cronauge  (Hrsg.)

Kommunale Unternehmen
Vormundschaft in Europa

Anatol Dutta  (Hrsg.) / Dieter Schwab  (Hrsg.) / Dieter Henrich  (Hrsg.) / Peter Gottwald  (Hrsg.) / Martin Löhnig  (Hrsg.)

Vormundschaft in Europa
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
StPO Kommentar zur Strafprozessordnung

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StPO Kommentar zur Strafprozessordnung
Informationsfreiheitsgesetz

Dr.  Sven Berger / Jürgen Roth / Christopher Scheel / Dr.  Christoph Partsch

Informationsfreiheitsgesetz
Die Vergabe von Konzessionen im Energiebereich

Dr. jur.  Klaus Greb / Mario Wegner

Die Vergabe von Konzessionen im Energiebereich
Praxishandbuch  Verwaltungsvollstreckungsrecht

Michael App / Dr.  Arno Wettlaufer

Praxishandbuch Verwaltungsvollstreckungsrecht
Persönlichkeitsschutz und Eigentumsfreiheit in Japan und Deutschland

Kunig Philip / Nagata Makoto  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.)

Persönlichkeitsschutz und Eigentumsfreiheit in Japan und Deutschland
GeschäftsordnungsLINK Bayern

Dr.  Johann Keller  (Hrsg.)

GeschäftsordnungsLINK Bayern
Konjunkturen in der öffentlich-rechtlichen Grundlagenforschung

Andreas Funke  (Hrsg.) / Julian Krüper  (Hrsg.) / Jörn Lüdemann  (Hrsg.)

Konjunkturen in der öffentlich-rechtlichen Grundlagenforschung
Miet- und Mietprozessrecht

Harald Kinne / Klaus Schach / Hans-Jürgen Bieber

Miet- und Mietprozessrecht