Wunsiedel: Billigung, Verherrlichung, Rechtfertigung

Wunsiedel: Billigung, Verherrlichung, Rechtfertigung

von Till Fohrbeck

1. Auflage 2015
393 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

89,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Grundrecht der Meinungsfreiheit (Art. 5 Abs. 1 S. 1 GG) ist nur unter... mehr
Produktinformationen "Wunsiedel: Billigung, Verherrlichung, Rechtfertigung"

Beschreibung:
Das Grundrecht der Meinungsfreiheit (Art. 5 Abs. 1 S. 1 GG) ist nur unter strengen Anforderungen einschränkbar. Gleichwohl findet es seine Grenzen dort, wo Strafgesetze Äußerungen sanktionieren. Mit der Bestätigung der Verfassungskonformität des § 130 Abs. 4 StGB rührt der Wunsiedel-Beschluss des Bundesverfassungsgerichts an die Grundfesten der Dogmatik des Rederechts. Diese Entscheidung nimmt Fohrbeck zum Anlass, um im Spannungsfeld von Grundrechtsschutz und wehrhafter Demokratie straf- und verfassungsrechtliche Instrumente im Kampf gegen extremistische Meinungsäußerungen auf ihre Rechtmäßigkeit und verfassungspolitische Sinnhaftigkeit zu untersuchen. Dabei vergleicht er die gesellschaftliche und rechtliche Situation mit der in den USA und diskutiert Vorschläge zur Freiheit wahrenden und Demokratie sichernden Auflösung des in Zeiten von NSU-Prozess und zweitem NPD-Verbotsverfahren hochaktuellen Konfliktes.

Autor(en):

Till Fohrbeck, geboren 1984, verbrachte seine Schulzeit in Bonn, Brüssel und London. Er absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften in Bayreuth, Münster und Tartu (Estland) als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes, und 2010 absolvierte er seine erste juristische Prüfung. Ab 2010 war Fohrbeck wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht und Politik der Universität Münster. Forschungsvorhaben führten ihn an die Columbia University (New York). Er promovierte 2014 in Münster und arbeitet seither als Referendar beim OLG Hamm mit Stationen u.a. im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie in einer internationalen Anwaltssozietät.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Wunsiedel: Billigung, Verherrlichung, Rechtfertigung"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428145393
  • 04.02.2015
  • 1
  • 393
Oft zusammen gekauft mit ...