Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

von Dieter Hömig (Hrsg.) / Karl-Heinz Seifert (Hrsg.)

10. Auflage 2013
919 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

34,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die europäische Staatsschulden- und Finanzmarktkrise und die dazu... mehr
Produktinformationen "Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland"

Beschreibung:

Die europäische Staatsschulden- und Finanzmarktkrise und die dazu ergangene Rechtsprechung des BVerfG bilden den zentralen Schwerpunkt der 10. Auflage, der Jubiläumsausgabe, des Nomos-Grundgesetzkommentars. Beide werden im neuen "Hömig" in erweiterter und zum Teil völlig neuer, aber wie immer praxisorientierter Kommentierung behandelt. Gleiches gilt für die Bundeswehrstrukturreform und im Zusammenhang damit für die Suspendierung der Wehrpflicht in Deutschland.

Daneben werden der neue Artikel 91e des Grundgesetzes zum Verwaltungsvollzug der Grundsicherung für Arbeitsuchende erstmals interpretiert und die ebenfalls neu geschaffene Parteianerkennungsbeschwerde mit der Möglichkeit für politische Organisationen, ihr Recht zur Teilnahme an der Bundestagswahl verfassungsgerichtlich durchzusetzen, in die Kommentierung aufgenommen. Auch im Übrigen sind Neuregelungen des Bundesgesetzgebers, so zur Rechtfertigung der Beschneidung minderjähriger Knaben in Deutschland, aber auch die verfassungsrechtliche Literatur und insbesondere die aktuelle Judikatur der Gerichte - die des BVerfG ebenso wie die der Landesverfassungsgerichte, der Fachgerichte, vor allem der obersten Bundesgerichte, sowie die für die nationale Rechtspraxis immer wichtiger werdende Rechtsprechung des EuGH und des EGMR - umfassend in das Erläuterungsbuch integriert. Topaktuell dazu die Entscheidungen des BVerfG zur Sukzessivadoption durch eingetragene Lebenspartner und zum Fehlen eines Rechts politischer Parteien auf Feststellung ihrer Verfassungsmäßigkeit im Verfahren vor dem BVerfG.

Der auf den neuesten Stand gebrachte "Hömig" bleibt damit die kompakte Informationsquelle für Rechtsanwälte, Richter, Verwaltungsbehörden, Referendare und Studierende, aber auch für jeden politisch Interessierten. Er beantwortet alle Fragen, die sich bei der Auslegung und Anwendung des Grundgesetzes ergeben. Vor allem Studenten werden darüber hinaus die erstmals präsentierten Aufbau- und Prüfungsanleitungen begrüßen, die die Bearbeitung verfassungsrechtlicher Fälle unter Gesichtspunkten insbesondere des Grundrechtsschutzes und der Kompetenzwahrung erleichtern.

Der Titel ist im Online-Modul NomosOnline premium enthalten.

Autor(en):
Herausgegeben von Dr. Dieter Hömig, mitbegründet von Dr. Karl-Heinz Seifert

Autoren der 10. Auflage:
Dr. Dr. Michael Antoni, Staatssekretär a.D.
Dr. Raimund Bergmann, Ministerialrat a.D.
Ulf Domgörgen, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht
Dr. Dieter Hömig, Richter des Bundesverfassungsgerichtes a.D.
Andreas Kienemund, Ministerialrat im Bundesministerium der Finanzen
Dr. Horst Risse, Staatssekretär
Dr. Klaus-Dieter Schnapauff, Ministerialdirektor a.D.
Dr. Peter Silberkuhl, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848702701
  • 19.04.2013
  • 10
  • 919
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
Verkehrsrecht Kommentar

Werner Bachmeier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Dieter Müller  (Hrsg.) / Dr.  Adolf Rebler  (Hrsg.)

Verkehrsrecht Kommentar
ca. 169,00 €
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Kommentar zum Sektorenvergaberecht

Dr. jur.  Klaus Greb  (Hrsg.) / Hans-Peter Müller  (Hrsg.) / Katrin Dietrich / Dr.  Daniel Fülling / Björn Honekamp / Isa Alexandra Matz / Dr.  Ingrid Reichling / Nina Kristin Scheumann / Nils-Alexander Weng / Dr.  Kevin Weyand

Kommentar zum Sektorenvergaberecht
ca. 109,00 €
25er Pak. Schülerhefte Kl.1 / 2 Lernentw.Grundschule NI 1.A.

Ursula Marpe / Martina Meier / Dr.  Lutz Thomas

25er Pak. Schülerhefte Kl.1 / 2 Lernentw.Grundschule NI 1.A.
Rechtsschutz gegen notarielles Handeln

Dr.  Cornelia Müller-Magdeburg

Rechtsschutz gegen notarielles Handeln
Unternehmenssanierung

Michael Thierhoff  (Hrsg.) / Renate Müller  (Hrsg.)

Unternehmenssanierung