Die Justiziabilität wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Rechte im innerstaatlichen Recht

Die Justiziabilität wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Rechte im innerstaatlichen Recht

von Mirja Trilsch

1. Auflage 2012
559 Seiten
Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Lieferstatus: lieferbar

99,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Mirja Trilsch Beschreibung: Das Buch stellt die Ablehnungshaltung der deutschen... mehr
Produktinformationen "Die Justiziabilität wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Rechte im innerstaatlichen Recht"

Mirja Trilsch

Beschreibung:
Das Buch stellt die Ablehnungshaltung der deutschen Verfassungslehre gegenüber sozialen Grundrechten auf den Prüfstand. Von jeher streitet man sich darüber, ob derartige Rechte einklagbar sein können und ob es sich überhaupt um "echte" Rechte handelt. In der Arbeit werden zwei Rechtssysteme (Südafrika und Québec) untersucht, welche sich durch die Aufnahme sozialer Grundrechte in ihre nationalen Verfassungen auszeichnen. Die dort vorhandene Rechtsprechung wird eingehend analysiert und die Ergebnisse werden sodann einer umfassenden Bewertung im Vergleich zum deutschen Verfassungsrecht unterzogen. Anhand dessen wird ein grundrechtsdogmatisches Konzept sozialer Grundrechte für das deutsche Recht entwickelt und nachgewiesen, dass diese Rechte nicht nur justiziabel sind, sondern dass sie auch durchaus mit dem Grundgesetz vereinbar sind. Zwar erfordert dies eine modifizierte Dogmatik - die wesentlichen Ansätze sind jedoch in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts bereits angelegt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Justiziabilität wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Rechte im innerstaatlichen Recht"
Kurzinformationen
  • Springer-Verlag Berlin Heidelberg
  • 9783642286216
  • 07.05.2012
  • 1
  • 559
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
Unionsmarkenverordnung

Günther Eisenführ  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Schennen  (Hrsg.)

Unionsmarkenverordnung
Praxishandbuch Architektenrecht

Reinhold Thode  (Hrsg.) / Axel Wirth  (Hrsg.) / Johann Kuffer  (Hrsg.)

Praxishandbuch Architektenrecht
online verfügbar
KR

Dr.  Gerhard Etzel / Dr.  Peter Bader / Dr.  Ernst Fischermeier / Prof. Dr.  Hans-Wolf Friedrich / Inken Gallner / Jürgen Griebeling / Oliver Klose / Burghard Kreft / Dr.  Christian Link / Prof. Dr.  Gert-Albert Lipke / Stephanie Rachor / Dr.  Ursula Rinck / Prof. Dr.  Friedhelm Rost / Dr.  Andreas Michael Spilger / Dr.  Jürgen Treber / Norbert Vogt / Horst Weigand

KR
Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Claus-Dieter Classen  (Hrsg.) / Rainer Litten  (Hrsg.) / Maximilian Wallerath  (Hrsg.)

Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Praxishandbuch Bauvergaberecht

Christine Vöhringer-Gampper / Heiko Höfler  (Hrsg.) / Wolfgang Bayer  (Hrsg.) / Evelyn Haren  (Hrsg.) / Ina Witten  (Hrsg.) / Thomas Hammer  (Hrsg.)

Praxishandbuch Bauvergaberecht
Bundesfernstraßengesetz: FStrG

Hermann Müller  (Hrsg.) / Gerhard Schulz  (Hrsg.) / Michael Bender  (Hrsg.) / Jochen Cieslak  (Hrsg.) / Theodora Hamsen  (Hrsg.) / Michael Kromer  (Hrsg.) / Doris Ludwig-Schreiber  (Hrsg.) / Peter Mückenhausen  (Hrsg.) / Günter Raffel  (Hrsg.) / Michael Sauthoff  (Hrsg.) / Ulrich Stahlhut  (Hrsg.) / Berthold Witting  (Hrsg.)

Bundesfernstraßengesetz: FStrG
Versorgungsausgleichsrecht

Frank Götsche / Frank Rehbein / Christian Breuers

Versorgungsausgleichsrecht