Systemgerechtigkeit und Kohärenz

Systemgerechtigkeit und Kohärenz

von Peter Dieterich

1. Auflage 2014
874 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

109,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Peter Dieterich untersucht und vergleicht das verfassungsrechtliche Postulat der... mehr
Produktinformationen "Systemgerechtigkeit und Kohärenz"

Beschreibung:
Peter Dieterich untersucht und vergleicht das verfassungsrechtliche Postulat der 'Systemgerechtigkeit' und die unionsrechtliche Figur der 'Kohärenz'. Insgesamt führt die Arbeit die aufgeladene Debatte um legislative Rationalitätsgebote auf ihren legitimen normativen Kern zurück. Dabei belegt die Analyse der Begründungen eines Gebots systemgerechter Normgebung (v.a. Gleichheitssatz, Rechtsstaatsprinzip, Verhältnismäßigkeitsgrundsatz), dass diesem nur ein äußerst schmaler Anwendungsbereich bleibt: Es steht allein evident widersprüchlichen Rechtfertigungen für Grundrechtseingriffe entgegen.

Für das unionsrechtliche Kohärenzprinzip können bei der Rechtfertigung von Grundfreiheitseingriffen zwei Funktionen identifiziert werden: Als Rechtfertigungsgrund bleibt es auf eine Rolle als qualifiziertes (vornehmlich steuerrechtliches) Kompensationsargument beschränkt, als Rechtfertigungsgrenze bildet es eine legitime Verschärfung der Geeignetheitsprüfung, die weitgehend mit der verfassungsrechtlichen Systembindung übereinstimmt.

Autor(en):
Peter Dieterich, geboren 1983, studierte von 2004 bis 2008 Rechtswissenschaften an der Universität Bonn. Von 2009 bis 2010 absolvierte er ein Graduiertenstudium (LL.M.) an der University of Chicago Law School. Zwischen 2008 und 2013 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Lehrstühlen für Öffentliches Recht von Prof. Dr. Christian Waldhoff an der Universität Bonn und der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. 2013 promovierte er zu einem verfassungs- und unionsrechtlichen Thema an der Universität Bonn. Seit 2012 ist Peter Dieterich Rechtsreferendar am Kammergericht Berlin.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Systemgerechtigkeit und Kohärenz"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428142934
  • 20.06.2014
  • 1
  • 874
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre