Notstand und Recht

Notstand und Recht

von Andrej Zwitter (Hrsg.)

1. Auflage 2012
212 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

68,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Terroranschläge, Umweltkatastrophen, nukleare Unglücksfälle und in jüngerer Zeit... mehr
Produktinformationen "Notstand und Recht"

Beschreibung:
Terroranschläge, Umweltkatastrophen, nukleare Unglücksfälle und in jüngerer Zeit auch Staateninsolvenzen können unter dem Begriff des Staatsnotstandes zusammengefasst werden. In all diesen Fällen ist der Staat mit verschiedenen Rechtskreisen konfrontiert."Notstand und Recht" ist das erste deutschsprachige Werk zum Notstandsrecht mit Fokus auf Deutschland, Österreich, Europarecht, Völkerrecht und Rechtstheorie.

Dieses Werk richtet sich sowohl an Rechtswissenschaftler, die notwendige Detaileinsichten erhalten, um sich weiter in diese Materie vertiefen zu können, als auch an Studenten, denen es eine ausführliche Einführung in verschiedene Fragen des Notstandsrechts bietet. Der Band ist das Ergebnis der Kooperation zwischen Prof. Hans-Joachim Heintze und Dr. Jana Hertwig (Ruhr-Universität Bochum), Dr. Mathis Fister (Wirtschaftsuniversität Wien), Dr. Tina Röder (Technische Universität Dresden) und Prof. Dr. Andrej Zwitter (Rijksuniversiteit Groningen).

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Notstand und Recht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832975319
  • 18.07.2012
  • 1
  • 212
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre