Zur zugewandten Säkularität - Beiträge auf dem Weg dahin

Zur zugewandten Säkularität - Beiträge auf dem Weg dahin

von Helmut Goerlich / LIV Jaeckel (Hrsg.) / Ralph Zimmermann (Hrsg.)

1. Auflage 2014
308 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

59,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Der Band fasst verschiedene Schriften von Helmut Goerlich zusammen, die sich im... mehr
Produktinformationen "Zur zugewandten Säkularität - Beiträge auf dem Weg dahin"

Beschreibung:
Der Band fasst verschiedene Schriften von Helmut Goerlich zusammen, die sich im Spannungsfeld von Religion und Säkularität bewegen. Diese zuvor an verschiedenen Stellen veröffentlichten Arbeiten belegen die Entwicklung eines Konzepts der 'zugewandten Säkularität', das schließlich auch als Modell für den Umgang der Europäischen Union mit Religionen und Weltanschauungen dienen kann. Dabei zeigen die einzelnen Beiträge, dass Goerlich das Verfassungsrecht immer aus der Tiefe der Verfassungsgeschichte und im Kontext der Verfassungspolitik begriffen und den wissenschaftlichen Blick nie auf das deutsche Verfassungsrecht beschränkt hat. Dementsprechend finden sich in dem Band auch Schriften, die sich - aus deutscher Perspektive - mit dem türkischen und indischen Verfassungsrecht auseinandersetzen, um von dort zugleich Lösungsansätze auch für das deutsche und europäische Recht zu gewinnen.

Autor(en):
Liv Jaeckel, geb. 1969 in Hamm-Heessen, Privatdozentin an der Juristenfakultät der Universität Leipzig, Studium in Münster, Aufenthalte in Nagano / Japan, Cambridge / England, Den Haag / Niederlande, Referendariat in Leipzig und Berlin beim 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs, 2. Jur. Staatsexamen in Sachsen (Platzziffer 1), Promotion 2000, Habilitation 2008, venia legendi für die Fächer Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht, seit 2008 verschiedene Lehrstuhlvertretungen an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden, Veröffentlichungen (Auswahl): Schutzpflichten im deutschen und europäischen Recht, 2001; Gefahrenabwehrrecht und Risikodogmatik, 2010; Liv Jaeckel / Gerold Janssen (Hrsg.), Risikodogmatik im Umwelt- und Technikrecht, 2012; Kommentierung in E. Grabitz / M. Hilf, Das Recht der Europäischen Union: Art. 296-299 EGV, München 2008, Art. 301-304, 337, 339, 349, 355, 346-348, 356-358 AEUV, 2011.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Zur zugewandten Säkularität - Beiträge auf dem Weg dahin"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428142170
  • 19.02.2014
  • 1
  • 308
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre