Strafrechtliche Grenzen der Rationierung medizinischer Leistungen

Strafrechtliche Grenzen der Rationierung medizinischer Leistungen

von Anne Franziska Streng-Baunemann

381 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

79,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Anne Franziska Streng-Baunemann Beschreibung: Aufgrund der Überalterung der... mehr
Produktinformationen "Strafrechtliche Grenzen der Rationierung medizinischer Leistungen"

Anne Franziska Streng-Baunemann

Beschreibung:

Aufgrund der Überalterung der Gesellschaft und des medizinischen Fortschritts wird es schon bald erforderlich sein, auch eigentlich sinnvolle Behandlungen aus dem Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) herauszunehmen. Die im Rahmen der DFG-Forschergruppe 'Priorisierung in der Medizin' entstandene Arbeit von Anne Streng-Baunemann befasst sich mit den bislang kaum debattierten strafrechtlichen Folgenproblemen der expliziten Rationierung medizinischer Leistungen. Am Beispiel des ökonomischen Behandlungsverzichts wird die Dogmatik des strafrechtlichen Lebensschutzes, insbesondere das 'Dogma vom Höchstwert des menschlichen Lebens' und der 'Grundsatz vom Vorrang von Personenwerten vor Sachinteressen', untersucht und kritisch hinterfragt. Dabei plädiert die Verfasserin für eine konsequente Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Vorgaben im Strafrecht.
Ausgezeichnet mit dem 19. Wissenschaftspreis der GRPG sowie mit dem Förderpreis 2014 des Vereins zur Förderung des deutschen, europäischen und internationalen Medizinrechts, Gesundheitsrechts und der Bioethik in Heidelberg und Mannheim e.V.

Autor(en):

Anne Franziska Streng-Baunemann (geb. 1979) studierte Rechtswissenschaften (mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung) an den Universitäten Bayreuth und Heidelberg und absolvierte anschließend den juristischen Vorbereitungsdienst in Rheinland-Pfalz. Seit 2007 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Professor Dr. Gerhard Dannecker tätig. Ende 2013 wurde sie durch die Juristische Fakultät Heidelberg promoviert. Ihre Dissertation, die im Rahmen der DFG-Forschergruppe 'Priorisierung in der Medizin' am Lehrstuhl von Professor Dannecker entstanden ist, wurde mit dem 19. Wissenschaftspreis der GRPG sowie mit dem Förderpreis 2014 des Vereins zur Förderung des deutschen, europäischen und internationalen Medizinrechts, Gesundheitsrechts und der Bioethik in Heidelberg und Mannheim e.V. ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Strafrechtliche Grenzen der Rationierung medizinischer Leistungen"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428144655
  • 01.02.2016
  • 381
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
Medizinrecht Kommentar

Prof. Dr.  Dorothea Prütting

Medizinrecht Kommentar
Strafgesetzbuch: StGB

Walter Perron / Frank Peter Schuster / Nikolaus Bosch / Detlev Sternberg-Lieben / Bettina Weißer / Jörg Eisele / Albin Eser / Bernd Hecker / Jörg Kinzig / Adolf Schönke  (Hrsg.) / Ulrike Schittenhelm  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch: StGB
vorbestellbar
Zeitarbeit und Arbeiten 4.0

Wolfgang Böhm / Jörg Hennig / Cornelius Popp

Zeitarbeit und Arbeiten 4.0
ca. 74,00 €
vorbestellbar
vorbestellbar
Vergütung, Nachträge und Behinderungsfolgen beim Bauvertrag

Prof. Dr. jur.  Klaus D. Kapellmann / Prof. Dr.-Ing.  Karl-Heinz Schiffers / Prof. Dr.  Jochen Markus

Vergütung, Nachträge und Behinderungsfolgen beim Bauvertrag
ca. 269,00 €
online verfügbar
D-Book

Andrew Rudge

D-Book
online verfügbar
Der Bauprozess

Prof. Dr.  Ulrich Werner / Dr.  Walter Pastor

Der Bauprozess
NEU
online verfügbar
Strafvollzugsgesetze

Prof. Dr.  Johannes Feest  (Hrsg.) / Dr.  Wolfgang Lesting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Lindemann  (Hrsg.)

Strafvollzugsgesetze
Betriebliche Altersversorgung

Thomas Hagemann / Stefan Oecking / Rita Reichenbach

Betriebliche Altersversorgung
online
ErbR - Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis

Dr.  Wolfram Theiss  (Hrsg.) / Jan Bittler  (Hrsg.) / Ulrike Czubayko  (Hrsg.) / Dr.  Hans Hammann  (Hrsg.) / Dr.  Stephanie Herzog  (Hrsg.) / Dr.  Heinz-Willi Kamps  (Hrsg.) / Dr.  Hubertus Rohlfing  (Hrsg.) / Gerd Uecker  (Hrsg.)

ErbR - Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis
ab 15,37 €
online
StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch
ab 12,80 €
online
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
ab 16,80 €
online
Die Klärung von Eignungszweifeln im Fahrerlaubnisrecht

Prof. Dr.  Dieter Müller / Dr.  Adolf Rebler

Die Klärung von Eignungszweifeln im Fahrerlaubnisrecht
online
Strafvollzugsgesetze

Prof. Dr.  Johannes Feest  (Hrsg.) / Dr.  Wolfgang Lesting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Lindemann  (Hrsg.)

Strafvollzugsgesetze
ab 14,80 €
online
KR - Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften

Dr.  Gerhard Etzel / Dr.  Peter Bader / Dr.  Ernst Fischermeier / Prof. Dr.  Hans-Wolf Friedrich / Inken Gallner / Jürgen Griebeling / Oliver Klose / Burghard Kreft / Dr.  Christian Link / Prof. Dr.  Gert-Albert Lipke / Stephanie Rachor / Dr.  Ursula Rinck / Prof. Dr.  Friedhelm Rost / Dr.  Andreas Michael Spilger / Dr.  Jürgen Treber / Norbert Vogt / Horst Weigand

KR - Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen...
ab 19,80 €
online
Praxishandbuch Schuldnerberatung

Prof.  Ulf Groth / Rita Hornung / Christian Maltry / Prof. Dr.  Claus Richter / Prof. Dr.  Dieter Zimmermann / Thomas Zipf

Praxishandbuch Schuldnerberatung
online
Change-Management an Schulen

Dr.  Katja Kantelberg  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Valentina Speidel  (Hrsg.)

Change-Management an Schulen
online
Schulgesetz Nordrhein-Westfalen

Dr.  Christian Jülich  (Hrsg.) / Joachim Fehrmann  (Hrsg.)

Schulgesetz Nordrhein-Westfalen
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
vorbestellbar
Handbuch der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung

Folker Bittmann / Marcus Köhler / Gundula Seeger / Dr.  Sohre Tschakert

Handbuch der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
ca. 89,00 €
NEU
Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

Werner Leitner  (Hrsg.) / Henning Rosenau  (Hrsg.)

Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
Strafgesetzbuch: StGB

Eduard Dreher / Herbert Tröndle / Otto Schwarz  (Hrsg.) / Thomas Fischer  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch: StGB
online verfügbar
Die Klärung von Eignungszweifeln im Fahrerlaubnisrecht

Prof. Dr.  Dieter Müller / Dr.  Adolf Rebler

Die Klärung von Eignungszweifeln im Fahrerlaubnisrecht
vorbestellbar
BGB Kommentar

Prof. Dr. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gerhard Wegen  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.)

BGB Kommentar
ca. 130,00 €
vorbestellbar
Die Einigungsstelle

Martin Wenning-Morgenthaler

Die Einigungsstelle
NEU
BIM und Recht

Prof. Dr.  Klaus Eschenbruch  (Hrsg.) / Prof.  Stefan Leupertz  (Hrsg.)

BIM und Recht
NEU
Handbuch des Fachanwalts Familienrecht

Dr.  Peter Gerhardt  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Bernd Heintschel-Heinegg  (Hrsg.) / Michael Klein  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Familienrecht
vorbestellbar
DSGVO BDSG

Dr.  Martin Eßer / Dr.  Philipp Kramer / Dr.  Kai von Lewinski

DSGVO BDSG
ca. 149,00 €
vorbestellbar
Handbuch des Domainrechts

Dr.  Torsten Bettinger  (Hrsg.)

Handbuch des Domainrechts
ca. 220,00 €
vorbestellbar
Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA

Christopher Brosch / Friederike Lummel / Christoph Sandkühler / Daniela Freiheit

Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA
ca. 29,00 €
NEU
online verfügbar
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht