Rahmenbedingungen der Grundrechtsausübung

Rahmenbedingungen der Grundrechtsausübung

von Katharina Krisor-Wietfeld

303 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Katharina Krisor-Wietfeld Beschreibung: Aus Anlass der sogenannten Fraport-Entscheidung des... mehr
Produktinformationen "Rahmenbedingungen der Grundrechtsausübung"

Katharina Krisor-Wietfeld

Beschreibung:

Aus Anlass der sogenannten Fraport-Entscheidung des BVerfG vom 22.02.2011 (BVerfGE 128, 226) widmet sich Katharina Krisor-Wietfeld (Rahmen-)Bedingungen, die zur Ausübung grundrechtlicher Freiheit erforderlich sind. Am Beispiel öffentlicher Foren ordnet sie Rahmenbedingungen der Versammlungsfreiheit - die in der Regel nicht der Verfügungsbefugnis der Grundrechtsträger unterliegen - in die Grundrechtsdogmatik ein, wobei sie die insoweit einschlägige Rechtsprechung aus den USA und Kanada rechtsvergleichend hinzuzieht. Das Werk gibt auch eine Antwort auf die Frage, ob mit der Entstehung von Freiheitsvoraussetzungen in einem von privaten Rechtssubjekten beherrschten Bereich Freiheitsverluste einhergehen oder die Grundrechte ihre tatsächlichen Voraussetzungen sowohl gegenüber Einschränkungen aus der staatlichen als auch aus der privaten Sphäre schützen. Die Arbeit schließt mit einem konkreten Gesetzgebungsvorschlag ab.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Rahmenbedingungen der Grundrechtsausübung"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161538643
  • 01.04.2016
  • 303
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Grundgesetz und Europa

Volker Bouffier  (Hrsg.) / Roman Poseck  (Hrsg.)

Grundgesetz und Europa
Der digitale Bürger und seine Identität

Gerrit Hornung  (Hrsg.) / Christoph Engemann  (Hrsg.)

Der digitale Bürger und seine Identität
Staatsorganisationsrecht lehren

Julian Krüper  (Hrsg.) / Arne Pilniok  (Hrsg.)

Staatsorganisationsrecht lehren
Lexikon Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst 2016

Jan Ruge / Rebecca Weick / Martin Krömer / Klaus Pawlak / Henning Rabe von Pappenheim

Lexikon Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst 2016