Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 8
online verfügbar
Bundeskanzleramt und Bundesregierung

Dr.  Volker Busse  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Hans Hofmann  (Hrsg.)

Bundeskanzleramt und Bundesregierung
Das Handbuch schildert Organisation, Aufgaben, Arbeitsweise und Funktion des Bundeskanzleramtes und der Bundesregierung sowie seine Zusammenarbeit mit den Bundesministerien in der 18. Legislaturperiode. Die 6. Auflage des Handbuchs ist...
Merken
online verfügbar
Handbuch für die Parlamentarische Praxis

Dr.  Helmut Winkelmann  (Hrsg.)

Handbuch für die Parlamentarische Praxis
Helmut Winkelmann (Hrsg.) Das „Handbuch für die Parlamentarische Praxis“ ist ein verlässlicher Begleiter für alle Aspekte der Aufgaben und Tätigkeiten des Deutschen Bundestages. Kernstück ist die vollständige Kommentierung der...
Merken
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Heinrich Amadeus Wolff  (Hrsg.) / Karl-Heinz Seifert  (Hrsg.) / Dieter Hömig  (Hrsg.)

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Beschreibung: Der „Hömig/Wolff“ steht wie kein anderer GG-Kommentar für eine knappe, aktuelle und handhabbare Kommentierung des Grundgesetzes. Autoren, die hauptberuflich im Bundestag, im Bundesrat, der Bundesregierung und der Justiz...
Merken
online
Grundrechte-Kommentar

Prof. Dr. Dr. h.c. mult.  Klaus Stern  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Florian Becker  (Hrsg.)

Grundrechte-Kommentar
Von hochkarätigen Autoren bearbeiteter Kommentar zu den Deutschen Grundrechten Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die...
Merken
Autonomes Fahren

Bernd Oppermann  (Hrsg.) / Jutta Stender-Vorwachs  (Hrsg.)

Autonomes Fahren
Beschreibung: Für alle rechtlichen Aspekte Die Entwicklung des Autonomen Fahrens, das sogenannte teleoperierte Fahren und auch die schon jetzt eingesetzten Fahrerassistenzsysteme werfen eine Vielzahl neuer juristischer Probleme auf, die...
Merken
Strafrechtliche Grenzen der Rationierung medizinischer Leistungen

Anne Franziska Streng-Baunemann

Strafrechtliche Grenzen der Rationierung...
Beschreibung: Aufgrund der Überalterung der Gesellschaft und des medizinischen Fortschritts wird es schon bald erforderlich sein, auch eigentlich sinnvolle Behandlungen aus dem Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)...
Merken
Handbuch Ius Publicum Europaeum

Armin Bogdandy  (Hrsg.) / Christoph Grabenwarter  (Hrsg.) / Peter Michael Huber  (Hrsg.)

Handbuch Ius Publicum Europaeum
Beschreibung: Die Edition "Ius Publicum Europaeum" behandelt das Verfassungsrecht und das Verwaltungsrecht im Lichte des gemeinsamen europäischen Rechtsraums. Dargestellt werden die Grundstrukturen der nationalen Verfassungen und...
Merken
Grundsatzfragen zu Staat und Gesellschaft am Beispiel des Kinder-/Stellvertreterwahlrechts

Axel Adrian

Grundsatzfragen zu Staat und Gesellschaft am...
Beschreibung: Müssen Kinder in Deutschland ab Geburt wahlberechtigt sein und Eltern als gesetzliche Vertreter für diese wählen? Es gibt kein Metakriterium, um dies zu beantworten, nur den selbstbezüglichen Grundsatz: 'Alle, die durch ein...
Merken
Genehmigungsverwaltungsrecht

Meinhard Schröder

Genehmigungsverwaltungsrecht
Beschreibung: Genehmigungsvorbehalte durchziehen das gesamte öffentliche Recht und finden eine deutlich weitere Verbreitung, als es die gängige Differenzierung zwischen präventiven und repressiven Verboten mit Erlaubnisvorbehalt...
Merken
Rechtsschutz im Zuge internationaler Militärmissionen: Die doppelte Zurechnung von Schadensersatzansprüchen

Henrik Jacobs

Rechtsschutz im Zuge internationaler...
Henrik Jacobs Internationale Militärmissionen, die aus Internationalen Organisationen sowie truppenstellenden Staaten bestehen, sind in vielen Staaten der Welt präsent (bspw. die KFOR im Kosovo). Ziel dieser internationalen...
Merken
online verfügbar
Das Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse in Bund und Ländern  Ein Handbuch mit Kommentierung zum PUAG

Dr.  Paul J. Glauben / Dr.  Lars Brocker

Das Recht der parlamentarischen...
Das parlamentarische Untersuchungsrecht gehört zu den wichtigsten und ältesten Rechten der Parlamente. Das Handbuch ist die einzige zusammenhängende Darstellung dieses Rechts für den Bundestag und die Länderparlamente. Anhand des Ablaufs...
Merken
Gesetzgeberische Gestaltungsfreiheit und verfassungsgerichtliche Kontrolle

Dr.  Hubertus A. Stuttmann

Gesetzgeberische Gestaltungsfreiheit und...
Hubertus A. Stuttmann Inwiefern ist das BVerfG – insbesondere wenn es um die Erforderlichkeit geht – zur Überprüfung des einem Gesetz zugrundeliegenden Sachverhaltes berechtigt und wie läßt sich eine solche Befugnis ggf. ermitteln? Um...
Merken
1 von 8