Wirtschaftskriminologie

Wirtschaftskriminologie

von Kai-D. Bussmann

1. Auflage 2015
391 Seiten
Franz Vahlen

Lieferstatus: lieferbar

39,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Vorteile systematische Darstellung typischer Delikte von Privatpersonen... mehr
Produktinformationen "Wirtschaftskriminologie"

Beschreibung:

Vorteile

  • systematische Darstellung typischer Delikte von Privatpersonen gegen Unternehmen und Staat
  • Verständnis der gesellschaftlichen Zusammenhänge
  • Übersicht über die Ursachen und vielfältigen Schadensfolgen
  • Hilfestellung bei der Entwicklung wirksamer Präventionsmaßnahmen
 
Zum Werk
Dieses Lehrbuch beschränkt sich nicht auf die typischen Wirtschaftsstraftaten, sondern nimmt auch die verbreiteten Kriminalitätsformen der bürgerlichen Mitte in den Blick. Hierzu zählen Bagatelldelikte wie Ladendiebstahl und "Schwarzfahren", aber auch gravierendere Delikte wie Versicherungsbetrug, Kreditbetrug, Urheberrechtsverletzungen, Korruption, Steuerhinterziehung und Sozialhilfebetrug.
 
Es handelt sich um Formen einer Jedermannskriminalität, die mit der Berufs- und Unternehmenskriminalität zahlreiche Gemeinsamkeiten aufweist. Die Täter weisen ebenfalls überwiegend keine sozialen oder psychischen Defizite auf. Sie begehen Straftaten aus den gleichen Gründen wie der typische White-Collar Kriminelle, die verursachten Schäden sind für die geschädigten Unternehmen und Privatpersonen, aber auch für die Volkswirtschaft und Gesellschaft erheblich. Ohne ein klassisches Handbuch zu sein, werden auch Kriterien für eine effiziente Umsetzung von Präventionsmaßnahmen dem Leser an die Hand gegeben.

Autor(en):
Prof. Dr. Kai-D. Bussmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht und Kriminologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Wirtschaftskriminologie"
Kurzinformationen
  • Franz Vahlen
  • 9783800650774
  • 01.12.2015
  • 1
  • 391
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Polizeirecht für Baden-Württemberg

Stefan Zeitler / Christoph Trurnit

Polizeirecht für Baden-Württemberg
Bundespolizeigesetz (BPolG)

Michael Drewes / Karl Magnus Malmberg / Bernd Walter

Bundespolizeigesetz (BPolG)
Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen (PolG NRW)

Henning Tegtmeyer / Jürgen Vahle

Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen (PolG NRW)