Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
online verfügbar
Polizei- und Ordnungsrecht

Dr.  Adrian Pewestorf / Dr.  Sebastian Söllner / Oliver Tölle

Polizei- und Ordnungsrecht
Pewestorf / Söllner / Tölle Die neue Auflage dieses Kommentars für Praxis und Ausbildung bietet wie bewährt eine umfassende Darstellung der im Polizei- und Ordnungsrecht relevanten Vorschriften für alle Bundesländer sowie nunmehr...
Merken
Bußgeldverfahren

Christoph Keller / Wolfgang Kay

Bußgeldverfahren
Christoph Keller / Wolfgang Kay Beschreibung: Das Handbuch "Bußgeldverfahren - Eingriffsbefugnisse der Verfolgungsbehörden im Ermittlungsverfahren" ist kein neuer Kommentar zum Ordnungswidrigkeitengesetz. Es ergänzt vielmehr die...
Merken
Praxishandbuch Polizei- und Ordnungsrecht

Dr.  Adrian Pewestorf / Dr.  Sebastian Söllner / Oliver Tölle

Praxishandbuch Polizei- und Ordnungsrecht
Pewestorf / Söllner / Tölle Für den bundesweiten Einsatz wird das Polizeirecht des Bundes und der Länder kapitelweise handbuchartig erläutert. Auf diese Weise können die Besonderheiten der 16 Bundesländer sowie des Bundeskriminalamtes...
Merken
Das Zusammenwirken von deutschem und europäischem Öffentlichen Recht

Martin Kment  (Hrsg.)

Das Zusammenwirken von deutschem und...
Martin Kment (Hrsg.) Beschreibung: Im September 2015 begeht Hans D. Jarass seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass widmen ihm zahlreiche renommierte Wissenschaftler eine Festschrift, welche die vielfältigen Interessen und...
Merken
Handbuch Internetrecherche

Martin Kleile

Handbuch Internetrecherche
Martin Kleile Beschreibung: Der Autor erläutert, wie mit Hilfe des Internets Informationen zu Personen oder Firmen gesucht, gefunden und dokumentiert werden können. Die Recherche im Internet wird anhand praxisnaher Beispiele beschrieben....
Merken
Wirtschaftskriminologie

Kai-D. Bussmann

Wirtschaftskriminologie
Kai-D. Bussmann Beschreibung: Vorteile systematische Darstellung typischer Delikte von Privatpersonen gegen Unternehmen und Staat Verständnis der gesellschaftlichen Zusammenhänge Übersicht über die Ursachen und vielfältigen...
Merken
Kriminalpräventionsrecht

Matthias Bäcker

Kriminalpräventionsrecht
Matthias Bäcker Beschreibung: Die Polizei soll immer weitergehende Präventionsbedürfnisse befriedigen. Hierzu soll sie sich an Handlungskonzepten orientieren, welche über die herkömmlichen Muster hoheitlicher Sicherheitsgewähr erheblich...
Merken
Zivilrecht - Öffentliches Recht - Strafrecht

 

Zivilrecht - Öffentliches Recht - Strafrecht
Beschreibung: Bereits in 24. Auflage bieten die Textausgaben der Reihe »Nomos Gesetze« auf aktuellem Stand die wichtigsten Gesetze und Verordnungen aus dem Öffentlichen Recht, dem Strafrecht und dem Zivilrecht. Die Vorteile auf einen...
Merken
Intelligente Videoüberwachung

Cornelius Held

Intelligente Videoüberwachung
Cornelius Held Beschreibung: Hinter dem noch jungen Sicherheitsinstrument 'intelligente Videoüberwachung' verbergen sich Techniken zur Verhaltens-, Gesichts- und Bewegungserkennung. Die Arbeit zeigt, weshalb es sich bei diesen...
Merken
Fehlerquellen bei polizeilichen Messverfahren

Wolf-Dieter Beck / Ulrich Löhle / Jost Henning Kärger

Fehlerquellen bei polizeilichen Messverfahren
Wolf-Dieter Beck / Ulrich Löhle / Jost Henning Kärger Beschreibung: Geschwindigkeitsüberschreitungen sowie Rotlichtverstöße gehören zu den häufigsten Ordnungswidrigkeiten. Dass die im Rahmen der Verfolgung eingesetzten Messverfahren...
Merken
Die Europäische Grenzschutzagentur Frontex

Simon Neumann

Die Europäische Grenzschutzagentur Frontex
Simon Neumann Beschreibung: Die ausschließliche nationale Zuständigkeit zur Außengrenzsicherung ist mit der Schaffung von Unionskompetenzen in diesem Bereich teilweise relativiert worden. Augenfälligster Ausdruck dieser Entwicklung ist...
Merken
Der Grundsatz der Verfügbarkeit von Informationen am Beispiel des Prümer Modells

Julia Victoria Pörschke

Der Grundsatz der Verfügbarkeit von...
Julia Victoria Pörschke Beschreibung: Als Mittel zur Effektivierung des grenzüberschreitenden Informationsaustausches von Strafverfolgungsdaten wurde der Verfügbarkeitsgrundsatz geschaffen, nach dessen Maßgabe sämtliche Informationen,...
Merken
1 von 3