BauNVO - Baunutzungsverordnung

BauNVO - Baunutzungsverordnung

von Gerhard Boeddinghaus / Klaus Joachim Grigoleit

6. Auflage 2014
578 Seiten
Rehm Verlag

Lieferstatus: lieferbar

49,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Der Kommentar für die Praxis! Planer in Kommunen und in... mehr
Produktinformationen "BauNVO - Baunutzungsverordnung"

Beschreibung:

Der Kommentar für die Praxis!
Planer in Kommunen und in Architekturbüros sind täglich mit der Baunutzungsverordnung (BauNVO) befasst. Die BauNVO dient als Basis zu jeder Bauleitplanung in der Kommune, aber auch als planungsrechtliche Basis nahezu jedes Bauvorhabens.
Wo sich daraus Praxisfragen rund um die BauNVO ergeben, kommt dieser bewährte Kommentar schnell auf den Punkt. Die ebenso umfassenden wie präzisen Erläuterungen mit Querverweisen zum Bauordnungsrecht (z.B. zum Thema Vollgeschosse und Abstandsrecht) sind gezielt auf die praktische Planungsarbeit ausgerichtet.

Die 6. Auflage enthält insbesondere die in zwei Schritten vollzogene Novelle des BauGB 2011/ 2013.
Mit dem BauGB-Klimaschutz-Gesetz (Die Bekämpfung des Klimawandels und die Vermeidung atomarer Risiken sind als dauerhafte und sofortige Aufgabe erkannt worden. Diese Aufgaben haben auch eine städtebauliche Dimension, der die Kommunen bei ihren Vorgaben zur örtlichen Bodennutzung Rechnung tragen sollen) ist der erste Schritt in 2011 erfolgt. Der zweite Schritt erfolgte Mitte 2013 mit den ersten unmittelbaren Gesetzesänderungen in der BauNVO seit 20 Jahren, betreffend u.a. Kindertagesstätten, Solaranlagen, und das Maß der baulichen Nutzung.
Ihr Vorteil:
Die der Kommentierung vorangestellten Texte umfassen alle Fassungen der BauNVO - äußerst hilfreich für die Praxis, da auch die zurückliegenden Fassungen bei älteren Plänen immer wieder benötigt werden.

Rezension:
... Bei der nun vorliegenden 5. Auflage des Kommentars sticht die sehr intensive Auseinandersetzung und die sehr anschauliche Darstellung der vielfältigen Wechselwirkungen zwischen den planungsrechtlichen Vorschriften über das Maß der baulichen Nutzung, über die Bauweise und über die überbaubaren Grundstücksflächen einerseits und den bauordnungsrechtlichen Begriffen über die Vollgeschosse und über Gebäude- und Grenzabstände andererseits hervor. Der Autor hat durch zahlreiche sehr instruktive Zeichnungen die Materie didaktisch geschickt aufbereitet, so dass dem Leser eine rasche Erfassung der Problematik ermöglicht wird. Die Kommentierung zeichnet sich durch prägnante und kompakte Erläuterungen der BauNVO aus. ... (Theo Kötter, Bonn, in FuB, Flächenmanagement und Bodenordnung, Ausgabe 2/05)

Autor(en):

Von Dr. Gerhard Boeddinghaus, Architekt (AK NW), Leitender Regierungsbaudirektor a.D., Dortmund und Prof. Dr. Klaus Joachim Grigoleit, Universität Dortmund.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "BauNVO - Baunutzungsverordnung"
Kurzinformationen
  • Rehm Verlag
  • 9783807301754
  • 26.03.2014
  • 6
  • 578
Oft zusammen gekauft mit ...
Die neue Bayerische Bauordnung

Jürgen Busse / Franz Dirnberger

Die neue Bayerische Bauordnung
Baugesetzbuch

Michael Krautzberger / Wilhelm Söfker

Baugesetzbuch
Empfehlungen für Sie
Baugesetzbuch (BauGB). Baunutzungsverordnung (BauNVO)

Henning Jäde / Franz Dirnberger / Josef Weiß

Baugesetzbuch (BauGB). Baunutzungsverordnung (BauNVO)
Baugesetzbuch

Wolfgang Schrödter  (Hrsg.)

Baugesetzbuch
Baugesetzbuch: BauGB

Ulrich Battis  (Hrsg.) / Michael Krautzberger  (Hrsg.) / Rolf-Peter Löhr  (Hrsg.)

Baugesetzbuch: BauGB
NEU
Sonderheft: Cyber-Versicherungen

Jörg Heidemann / Wilfried Flagmeier

Sonderheft: Cyber-Versicherungen