Die Regulierung des Zugangs zum Markt für Hafendienste

Die Regulierung des Zugangs zum Markt für Hafendienste

von Dr. Damian Tigges

Ein Vergleich der horizontalen und vertikalen Regulierungs- ansätze
216 Seiten, gebunden
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

56,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Die Arbeit stellt die unterschiedlichen Ansätze bei der Regulierung des Zugangs zum Markt für... mehr
Produktinformationen "Die Regulierung des Zugangs zum Markt für Hafendienste"

Die Arbeit stellt die unterschiedlichen Ansätze bei der Regulierung des Zugangs zum Markt für Hafendienste dar. Hierbei werden zunächst die vertikalen Ansätze der Kommission dargestellt (sog. „Port Package I“ und „Port Package II“), die als Richtlinienvorschläge jeweils im Europaparlament gescheitert sind. Anschließend werden die horizontalen Regulierungsansätze dargestellt, d.h. diejenigen Regulierungsinstrumente, die insbesondere durch Art. 82 und 87 EG sowie durch die Vorgaben des EG-Vergaberechts zur Verfügung stehen. Vor dem Hintergrund dieser Ansätze nimmt der Verfasser sodann einen Vergleich der unterschiedlichen Ansätze vor. Dieser Vergleich mündet in einer Analyse der Notwendigkeit einer sektorspezifischen Regulierung durch vertikale Regulierungsinstrumente sowie einer Darlegung von deren Umfang und Mindestanforderungen

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Regulierung des Zugangs zum Markt für Hafendienste"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27183-9
  • 14.08.2009
  • 216
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Baugesetzbuch: BauGB

Ulrich Battis  (Hrsg.) / Michael Krautzberger  (Hrsg.) / Rolf-Peter Löhr  (Hrsg.)

Baugesetzbuch: BauGB