Sicherheitsrecht des Bundes

Sicherheitsrecht des Bundes

von Wolf-Rüdiger Schenke (Hrsg.) / Kurt Graulich (Hrsg.) / Josef Ruthig (Hrsg.)

1. Auflage 2014
1689 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

279,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Sicherheitsrecht des Bundes beinhaltet Regelungen zum Schutz der... mehr
Produktinformationen "Sicherheitsrecht des Bundes"

Beschreibung:

Das Sicherheitsrecht des Bundes beinhaltet Regelungen zum Schutz der freiheitlich-demokratischen Grundordnung vor Extremismus, zur internationalen Terrorismusbekämpfung und zum Schutz vor Angriffen auf die Sicherheit des Luftverkehrs durch Flugzeugentführungen und terroristische Anschläge.

Zentrale Behörden sind die Bundespolizei, das Bundeskriminalamt das Bundesamt für Verfassungsschutz und der Bundesnachrichtendienst.

Zu den Aufgaben der Bundespolizei zählen die Gefahrenabwehr und Verhütung von Straftaten, der Grenzschutz und der Schutz vor Angriffen auf die Sicherheit des Luftverkehrs.

Das Bundeskriminalamt unterstützt die Polizeien des Bundes und der Länder bei der Verhütung und Verfolgung von Straftaten mit länderübergreifender und internationaler Bedeutung. Es wehrt in Kooperation mit den Behörden anderer Staaten den internationalen Terrorismus ab.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz und der Bundesnachrichtendienst werten alle Informationen im In- und Ausland aus, die für die Sicherheit Deutschlands relevant sind.

Der neue Kommentar bietet eine umfassende Erläuterung der zentralen Gesetze, darunter das Bundespolizeigesetz, das Bundeskriminalamtgesetz, das Anti-Terror-Datei-Gesetz, das Rechtsextremismus-Datei-Gesetz, das Luftsicherheitsgesetz, das Bundesverfassungsschutzgesetz und das Bundesnachrichtendienstgesetz.

Behandelt werden sämtliche für die auf dem Gebiet des Sicherheitsrechts tätigen Praktiker relevanten Fragestellungen.

Die für die Praxis entscheidende Rechtsprechung, insbesondere des Bundesverfassungsgerichts, des Bundesverwaltungsgerichts und der Oberverwaltungsgerichte sowie die aktuelle Literatur werden umfassend ausgewertet.

Vorteile auf einen Blick:

  • verfasst von Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • Kommentierung der relevanten sicherheitsrechtlichen Gesetze des Bundes
  • umfassende Auswertung der aktuellen Rechtsprechung

Der Titel ist im Beck-Online Modul Sicherheits- und Polizeirecht plus enthalten.

Autor(en):
Herausgegeben von Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Schenke, Dr. Kurt Graulich, Richter am Bundesverwaltungsgericht, und Prof. Dr. Josef Ruthig

Bearbeitet von Prof. Dr. Hartmut Aden, Prof. Dr. Clemens Arzt, Prof. Dr. Matthias Bäcker, LL.M., Prof. Dr. Peter Baumeister, Prof. Dr. Wolfgang Bock, Elisabeth Buchberger, Richterin am Bundesverwaltungsgericht, Prof. Dr. Christoph Gusy, Caroline Heinickel, Rechtsanwältin, Dr. Bertold Huber, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, Dr. Otto Mallmann, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D., Michael Plöse, Prof. Dr. Wolfgang Roth, LL.M., Rechtsanwalt, Prof. Dr. Ralf Peter Schenke, Dr. Thomas Siems und Dr. Gunter Warg, Regierungsdirektor

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Sicherheitsrecht des Bundes"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406648786
  • 21.10.2014
  • 1
  • 1689
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Polizeirecht für Baden-Württemberg

Stefan Zeitler / Christoph Trurnit

Polizeirecht für Baden-Württemberg
Öffentliches Recht in Schleswig-Holstein

Florian Becker / Christoph Brüning

Öffentliches Recht in Schleswig-Holstein
Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen

Matthias Schütte / Frank Braun / Christoph Keller

Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen
vorbestellbar
BWahlG

Prof. Dr.  Wolfgang Schreiber

BWahlG
ca. 179,00 €
Grundgesetz und Europa

Volker Bouffier  (Hrsg.) / Hans-Detlef Horn  (Hrsg.) / Roman Poseck  (Hrsg.) / Henning Radtke  (Hrsg.) / Christoph Safferling  (Hrsg.)

Grundgesetz und Europa
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts

Manfred Born  (Hrsg.) / Nima Ghassemi-Tabar  (Hrsg.) / Burkhard Gehle  (Hrsg.) / Michaela Balke  (Hrsg.) / Christoph Benedict  (Hrsg.) / Dirk Busch  (Hrsg.) / Jan Delaveaux  (Hrsg.) / Claudia Fischer  (Hrsg.) / Hartmut Fischer  (Hrsg.) / Denis Gebhardt  (Hrsg.) / Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Hans Christoph Grigoleit  (Hrsg.) / Ulrich Hagel  (Hrsg.) / Volker Hagemeister  (Hrsg.) / Nicco Hahn  (Hrsg.) / Susanne Hemme  (Hrsg.) / Bernd Hirtz  (Hrsg.) / Lorenz Holler  (Hrsg.) / Matthias Katzenstein  (Hrsg.) / Jens Koch  (Hrsg.) / Ulrike Liebert  (Hrsg.) / Thomas Liebscher  (Hrsg.) / Jan Lieder  (Hrsg.) / Simon Patrick Link  (Hrsg.) / Dirk Manikowsky  (Hrsg.) / Thomas Manteufel  (Hrsg.) / Silja Maul  (Hrsg.) / Sebastian Mock  (Hrsg.) / Stefan Peitscher  (Hrsg.) / Andreas Pentz  (Hrsg.) / Peter Pöhlmann  (Hrsg.) / Manfred Reich  (Hrsg.) / Dirk Reidenbach  (Hrsg.) / Gregor Roth  (Hrsg.) / Alexander Schall  (Hrsg.) / Uwe Schmidt  (Hrsg.) / Stephan Schmitz-Herscheidt  (Hrsg.) / Matthias Siegmann  (Hrsg.) / Valentin Spernath  (Hrsg.) / Franz Steinle  (Hrsg.) / Volkert Vorwerk  (Hrsg.) / Hartmut Wicke  (Hrsg.) / Annette Wiegand-Schneider  (Hrsg.) / Cornelius Wilk  (Hrsg.) / Reinmar Wolff  (Hrsg.)

Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Maßregelvollzug

Dr.  Bernd Volckart / Dr.  Rolf Grünebaum

Maßregelvollzug
Jugendschutzrecht

Bruno W. Nikles / Sigmar Roll / Dieter Spürck / Dr. jur.  Murad Erdemir / Sebastian Gutknecht

Jugendschutzrecht
InstGe Entscheidungen Instanzgerichte Bd 13 geb

Dr.  Thomas Kühnen  (Hrsg.) / Thomas Kaess  (Hrsg.)

InstGe Entscheidungen Instanzgerichte Bd 13 geb
Bundeswasserstraßengesetz

Dr.  Albrecht Friesecke

Bundeswasserstraßengesetz
Bundes-Immissionsschutzgesetz

Hans-Werner Laubinger / Dr.  Ulrich Repkewitz

Bundes-Immissionsschutzgesetz
Bundeswahlrecht

Knut Engelbrecht

Bundeswahlrecht
Bundes-Bodenschutzgesetz

Prof. Dr. jur.  Bernd Becker

Bundes-Bodenschutzgesetz
Gesamtleitung von Bauten

Dirk Noosten / Claudia Fries / Dagmar Noosten / Paul Meyer-Meierling  (Hrsg.)

Gesamtleitung von Bauten