Rechtliche Zulässigkeit flächendeckender Alarmierungen der Bevölkerung in Katastrophenfällen per SMS (KatWarn)

Rechtliche Zulässigkeit flächendeckender Alarmierungen der Bevölkerung in Katastrophenfällen per SMS (KatWarn)

von Mario Martini / Wolfgang Weiß

1. Auflage 2013
147 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Mario Martini / Wolfgang Weiß / Jan Ziekow Beschreibung: In ihrer Studie untersuchen die... mehr
Produktinformationen "Rechtliche Zulässigkeit flächendeckender Alarmierungen der Bevölkerung in Katastrophenfällen per SMS (KatWarn)"

Mario Martini / Wolfgang Weiß / Jan Ziekow

Beschreibung:
In ihrer Studie untersuchen die Autoren ein innovatives Instrument der Katastrophenwarnung aus der Perspektive des Verfassungsrechts und des Telekommunikationsrechts.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Rechtliche Zulässigkeit flächendeckender Alarmierungen der Bevölkerung in Katastrophenfällen per SMS (KatWarn)"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832979898
  • 27.02.2013
  • 1
  • 147
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Polizeirecht für Baden-Württemberg

Stefan Zeitler / Christoph Trurnit

Polizeirecht für Baden-Württemberg
Öffentliches Recht in Schleswig-Holstein

Florian Becker / Christoph Brüning

Öffentliches Recht in Schleswig-Holstein
Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen

Matthias Schütte / Frank Braun / Christoph Keller

Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen
online
Praxishandbuch Unterhaltsrecht

Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) / Dr.  Jürgen Soyka  (Hrsg.)

Praxishandbuch Unterhaltsrecht
online
Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht

Dr.  Frank Wenzel  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht
EUV / AEUV

Christian Calliess  (Hrsg.) / Matthias Ruffert  (Hrsg.) / Hermann-Josef Blanke  (Hrsg.) / Winfried Brechmann  (Hrsg.) / Jürgen Bröhmer  (Hrsg.) / Hans-Joachim Cremer  (Hrsg.) / Wolfram Cremer  (Hrsg.) / Ulrich Häde  (Hrsg.) / Michael J. Hahn  (Hrsg.) / Christian Jung  (Hrsg.) / Wolfgang Kahl  (Hrsg.) / Thorsten Kingreen  (Hrsg.) / Winfried Kluth  (Hrsg.) / Stefan Korte  (Hrsg.) / Sebastian Krebber  (Hrsg.) / José Martinez  (Hrsg.) / Adelheid Puttler  (Hrsg.) / Matthias Rossi  (Hrsg.) / Kirsten Schmalenbach  (Hrsg.) / Oliver Suhr  (Hrsg.) / Gereon Thiele  (Hrsg.) / Christian Waldhoff  (Hrsg.) / Bernhard W. Wegener  (Hrsg.) / Wolfgang Weiß  (Hrsg.) / Johannes Christian Wichard  (Hrsg.)

EUV / AEUV
Mergers & Acquisitions in Germany

Joachim Rosengarten / Frank Burmeister / Martin Klein

Mergers & Acquisitions in Germany
Familie und Recht (FuR) - elektronisches Archiv

Michael Klein  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Dieter Büte  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Wolfgang Burandt  (Hrsg.) / Dr.  Klaus-Peter Horndasch  (Hrsg.) / Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) / Jörg Kleinwegener  (Hrsg.) / Bernd Kuckenburg  (Hrsg.) / Dr.  Franz-Thomas Roßmann  (Hrsg.) / Walter Schellhorn  (Hrsg.) / Pedro Schöppe-Fredenburg  (Hrsg.) / Peter Schwolow  (Hrsg.) / Dr.  Jürgen Soyka  (Hrsg.) / Dr.  Wolfram Viefhues  (Hrsg.)

Familie und Recht (FuR) - elektronisches Archiv
Law and Anthropology

Wolfgang Fikentscher

Law and Anthropology
Top Issues in German Labour Law

Regina Bell / Burkard Göpfert / Rüdiger Helm / Robert Steinau-Steinrück

Top Issues in German Labour Law
Übergangsbestimmungen im EEG 2014

Martin Altrock / Andrea Huber / Helmut Loibl / René Walter

Übergangsbestimmungen im EEG 2014
Praktiker-Kommentar Umwandlung von Unternehmen

Sören Goebel  (Hrsg.) / Markus Ungemach  (Hrsg.)

Praktiker-Kommentar Umwandlung von Unternehmen
European Public Procurement Law

Constant De Koninck / W. Timmermans

European Public Procurement Law
Bau- und Planungsrecht

Klaus Rabe / Felix Pauli / Gerhard Wenzel

Bau- und Planungsrecht