Hamburgisches Hochschulgesetz

Hamburgisches Hochschulgesetz

von Mathias Neukirchen (Hrsg.) / Ute Reußow (Hrsg.) / Bettina Schomburg (Hrsg.)

1. Auflage 2011
962 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

138,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Hamburgische Hochschulgesetz (HmbHG) ist seit seiner Neuverkündung am... mehr
Produktinformationen "Hamburgisches Hochschulgesetz"

Beschreibung:
Das Hamburgische Hochschulgesetz (HmbHG) ist seit seiner Neuverkündung am 18.7.2001 mehrere Male, zum Teil erheblich, geändert worden, zuletzt mit Wirkung zum 6.7.2010. Die Wurzeln der gesetzgeberischen Reformen finden sich auf europäischer Ebene (z.B. Bologna-Prozess), auf Bundesebene (Föderalismusreform) und auf Landesebene.

Grundlegende Änderungen des HmbHG brachten das Hochschulmodernisierungsgesetz 2003, das Fakultätengesetz 2005 und die Gesetze zu den Studiengebühren 2006 und 2008 mit sich. Die Kommentierung berücksichtigt auch die jüngste Änderung vom Juli 2010 sowie die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 7.12.2010 zur Verfassungsmäßigkeit der § 90 und 91 HmbHG.

Der vorliegende Kommentar erläutert die einzelnen Vorschriften des Hamburgischen Hochschulgesetzes - auch im Vergleich zu anderen Landesgesetzen. Ihr besonderer Wert besteht in der Praxisnähe der Autoren, die überwiegend aus der Wissenschaft, Wissenschaftsverwaltung und Justiz kommen.

Das Werk ist als Auslegungshilfe für Rechtssuchende in dem speziellen Rechtsgebiet des (Hamburgischen) Hochschulrechts unerlässlich und auch ohne Konkurrenz. Es bietet eine schnelle Orientierung und ein tiefes Verständnis.

Angesprochen werden mit diesem Praxiskommentar vor allem die Präsidien, Dekanate und Beschäftigten der Hochschulen, die zuständigen (Verwaltungs-) Gerichte, Anwälte und Justiziare sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ministerien und Wissenschaftsorganisationen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Hamburgisches Hochschulgesetz"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832949563
  • 28.04.2011
  • 1
  • 962
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Schulrecht

Norbert Niehues  (Hrsg.) / Johannes Rux  (Hrsg.)

Schulrecht
NEU
Älter werden (wir) alle

Attiya Khan  (Hrsg.)

Älter werden (wir) alle
Kindertagesbetreuung in Bayern

Prof.  Peter Obermaier-van Deun  (Hrsg.) / Martin Bauer  (Hrsg.) / Prof.  Frank Groner  (Hrsg.) / Simon Hundmeyer  (Hrsg.) / Jochen Mehler  (Hrsg.)

Kindertagesbetreuung in Bayern
Kooperation von KiTa und Grundschule

Sanna Pohlmann-Rother  (Hrsg.) / Ute Franz  (Hrsg.)

Kooperation von KiTa und Grundschule
Dienstrecht für Schulen in Niedersachsen

Peter Bräth  (Hrsg.) / Gerald Nolte  (Hrsg.) / Karl-Heinz Ulrich  (Hrsg.)

Dienstrecht für Schulen in Niedersachsen
Dokumentation der Individuellen Förderung in der Erprobungsstufe in NRW

Helmut Achilles / Marita Funhoff / Göde Klöppner / Jens Mettler / Monika Sowa-Erling / Dr.  Margarethe Helfen  (Hrsg.)

Dokumentation der Individuellen Förderung in der Erprobungsstufe in NRW
Schulrechtshandbuch Nordrhein-Westfalen

Dr.  Christian Jülich  (Hrsg.) / Werner van den Hövel  (Hrsg.)

Schulrechtshandbuch Nordrhein-Westfalen
Baugesetzbuch (BauGB)

Thomas Harmony / Dr.  Andreas Decker / Christian Konrad / Dr.  Stephan Barth / Korbinian Heinzeller / Prof. Dr. jur.  Peter Schiwy  (Hrsg.)

Baugesetzbuch (BauGB)
Schulrechtshandbuch Niedersachsen für allgemein bildende Schulen

Peter Bräth  (Hrsg.) / Dieter Galas  (Hrsg.)

Schulrechtshandbuch Niedersachsen für allgemein bildende Schulen
SchulVerwaltung Nordrhein-Westfalen

Prof.  Reinhold Christiani  (Hrsg.) / Joachim Fehrmann  (Hrsg.) / Werner van den Hövel  (Hrsg.) / Gerd Möller  (Hrsg.)

SchulVerwaltung Nordrhein-Westfalen
SchulVerwaltung Niedersachsen

Rolf Bade  (Hrsg.) / Heiner Hoffmeister  (Hrsg.)

SchulVerwaltung Niedersachsen
Das Schulrecht in Berlin

Hans-Jürgen Krzyweck  (Hrsg.) / Thomas Duveneck  (Hrsg.)

Das Schulrecht in Berlin