Schulrecht Baden-Württemberg

Schulrecht Baden-Württemberg

von Felix Ebert (Hrsg.)

1. Auflage 2013
640 Seiten
Boorberg

Lieferstatus: lieferbar

128,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Felix Ebert (Hrsg.) Beschreibung: Insbesondere seit dem Regierungswechsel nach der... mehr
Produktinformationen "Schulrecht Baden-Württemberg"

Felix Ebert (Hrsg.)

Beschreibung:

Insbesondere seit dem Regierungswechsel nach der Landtagswahl 2011 haben sich die rechtlichen Rahmenbedingungen in Baden-Württemberg für Lehrer, Schüler und Schulleiter teilweise erheblich verändert. Unter anderem machen folgende Rechtsänderungen eine Neubewertung bisheriger Positionen im Schulrecht notwendig:
die Übertragung des Rechts an die Eltern, letztverantwortlich bestimmen zu können, welche Schulart ihr Kind nach der Grundschule besucht, die Umgestaltung der Werkrealschule sowie
die Einführung der neuen Schulart 'Gemeinschaftsschule'.

Anlass genug für die umfassende Neukommentierung des baden-württembergischen Schulrechts.
Die topaktuelle Neuerscheinung enthält fundierte Kommentierungen zu:

Schulgesetz für Baden-Württemberg                                                                   Privatschulgesetz
Lehrerdienstrecht 
Schulkonferenzordnung
Konferenzordnung des Kultusministeriums
Notenbildungsverordnung
Schulbesuchsverordnung
Elternbeiratsverordnung

Die Autorinnen und Autoren aus Regierungspräsidium und Kultusministerium verfügen über langjährige und umfassende Erfahrungen im Bereich des Schul- und Dienstrechts. Diese geballte Kompetenz bringen sie in den neuen context Kommentar ein. Sie stellen das geltende Schulrecht verständlich dar und greifen aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen auf, beispielsweise zur Inklusion von Schülern mit Behinderung, zur Evaluierung von Schulen und zum veränderten Lehrerdienstrecht. Hervorzuheben ist auch die umfassende Kommentierung des Privatschulgesetzes, das immer stärke Bedeutung gewinnt.

Unter www.schulrecht-bw-context.de ist der Kommentar auch in einer Onlinefassung abrufbar. Die mit vielen Komfort- und Recherchefunktionen ausgestattete Anwendung enthält darüber hinaus wichtige zitierte Entscheidungen und eine erweiterte schulrechtliche Vorschriftensammlung. Wesentliche schulrechtliche Änderungen werden in der Onlinefassung nachgeführt, um damit die Zeit bis zu einer Neuauflage des Kommentars zu überbrücken. Käufer des gedruckten Kommentars erhalten einen persönlichen Freischaltcode für den kostenfreien Zugang zum Online-Dienst.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Schulrecht Baden-Württemberg"
Kurzinformationen
  • Boorberg
  • 9783415051089
  • 01.11.2013
  • 1
  • 640
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Das Hochschulrecht im Freistaat Bayern

Albert Berger / Hans-Ulrich Küpper / Robert Lerchenberger / Thomas Loskarn / Thomas A. H. Schöck / Helmuth Schulze-Fielitz / Johann Störle / Irene Fliesser / Heinrich de Wall / Dirk Wintzer / Bernd Grzeszick / Gregor Jaburek / Thorsten Kingreen / Max-Emanuel Geis  (Hrsg.)

Das Hochschulrecht im Freistaat Bayern
online
WissZeitVG - Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Prof. Dr. Dr. h.c.  Ulrich Preis / Prof. Dr.  Daniel Ulber

WissZeitVG - Wissenschaftszeitvertragsgesetz