Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik

Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik

von Christian Ackermann

1. Auflage 2012
188 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Christian Ackermann Beschreibung: Das Preußische Oberverwaltungsgericht existierte von 1875... mehr
Produktinformationen "Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik"

Christian Ackermann

Beschreibung:
Das Preußische Oberverwaltungsgericht existierte von 1875 bis 1941. In diesem Zeitraum sprachen dessen Mitglieder Recht in den meisten maßgeblichen Teilgebieten des Kommunalrechts. Auch aufgrund des Umstandes, dass das Gericht Zeit seines Bestehens das bedeutendste Verwaltungsgericht auf deutschem Boden war, waren zahlreiche Entscheidungen grundlegend für die Entstehung neuer kommunalrechtlicher Rechtsinstitute.

Das Werk stellt diese Entscheidungen dar und untersucht die Fortentwicklung ausgewählter Rechtsinstitute bis heute. In diesem Zusammenhang werden nicht lediglich Kontinuitätslinien während der Zeit des Bestehens des Gerichts unter verschiedenen staatsrechtlichen Rahmenbedingungen (Kaiserreich, Weimarer Republik, Nationalsozialismus) aufgezeigt, sondern auch darüber hinaus bis in die aktuelle Dogmatik sichtbar. Die Untersuchung widmet sich den Teilbereichen kommunales Selbstverwaltungsrecht, kommunale Organe und deren Mitglieder, kommunales Wahlprüfungsrecht, Kommunalaufsichtsrecht sowie die Vorschriften, welche die Einwohner der Gemeinde betreffen. Eine diesbezügliche systematische Abhandlung existiert bisher nicht; diese Lücke schließt das neue Werk.

Informationen zur Reihe:

Kommunalrecht - Kommunalverwaltung

Herausgegeben von Prof. Dr. Jörn Ipsen, Prof. Dr. Thomas Mann, Prof. Dr. Albert von Mutius und Prof. Dr. Joachim Suerbaum

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832971939
  • 31.07.2012
  • 1
  • 188
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Rechtspsychologie

Helmut Kury / Joachim Obergfell-Fuchs

Rechtspsychologie
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
NEU
online verfügbar
Abschlüsse an Mittelschulen in Bayern

Stefan Graf / Helmut Krück / Maximilian Pangerl

Abschlüsse an Mittelschulen in Bayern
vorbestellbar
Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA

Christopher Brosch / Friederike Lummel / Christoph Sandkühler / Daniela Freiheit

Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA
ca. 29,00 €
vorbestellbar
Verkehrsrecht Kommentar

Werner Bachmeier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Dieter Müller  (Hrsg.) / Dr.  Adolf Rebler  (Hrsg.)

Verkehrsrecht Kommentar
ca. 199,00 €
vorbestellbar
Handbuch der Beraterhaftung

Prof. Dr.  Martin Henssler  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Oliver Holzinger  (Hrsg.)

Handbuch der Beraterhaftung
ca. 149,00 €
Bundesurlaubsgesetz

Dr.  Arnim Powietzka / Dr.  Christian Rolf

Bundesurlaubsgesetz
online verfügbar
GK-BImSchG

Prof. Dr.  Martin Führ  (Hrsg.)

GK-BImSchG
online verfügbar
Novellierungen des BauGB 2011 und 2013 mit den Schwerpunkten Klimaschutz und Innenentwicklung

Willy Spannowsky  (Hrsg.) / Andreas Hofmeister  (Hrsg.)

Novellierungen des BauGB 2011 und 2013 mit den Schwerpunkten Klimaschutz und...