Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik

Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik

von Christian Ackermann

1. Auflage 2012
188 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Preußische Oberverwaltungsgericht existierte von 1875 bis 1941. In diesem... mehr
Produktinformationen "Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik"

Beschreibung:
Das Preußische Oberverwaltungsgericht existierte von 1875 bis 1941. In diesem Zeitraum sprachen dessen Mitglieder Recht in den meisten maßgeblichen Teilgebieten des Kommunalrechts. Auch aufgrund des Umstandes, dass das Gericht Zeit seines Bestehens das bedeutendste Verwaltungsgericht auf deutschem Boden war, waren zahlreiche Entscheidungen grundlegend für die Entstehung neuer kommunalrechtlicher Rechtsinstitute.

Das Werk stellt diese Entscheidungen dar und untersucht die Fortentwicklung ausgewählter Rechtsinstitute bis heute. In diesem Zusammenhang werden nicht lediglich Kontinuitätslinien während der Zeit des Bestehens des Gerichts unter verschiedenen staatsrechtlichen Rahmenbedingungen (Kaiserreich, Weimarer Republik, Nationalsozialismus) aufgezeigt, sondern auch darüber hinaus bis in die aktuelle Dogmatik sichtbar. Die Untersuchung widmet sich den Teilbereichen kommunales Selbstverwaltungsrecht, kommunale Organe und deren Mitglieder, kommunales Wahlprüfungsrecht, Kommunalaufsichtsrecht sowie die Vorschriften, welche die Einwohner der Gemeinde betreffen. Eine diesbezügliche systematische Abhandlung existiert bisher nicht; diese Lücke schließt das neue Werk.

Informationen zur Reihe:

Kommunalrecht - Kommunalverwaltung

Herausgegeben von Prof. Dr. Jörn Ipsen, Prof. Dr. Thomas Mann, Prof. Dr. Albert von Mutius und Prof. Dr. Joachim Suerbaum

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832971939
  • 31.07.2012
  • 1
  • 188
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Linien der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts

Yvonne Becker  (Hrsg.) / Friederike Lange  (Hrsg.)

Linien der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
Linien der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts - erörtert von den wissenschaftlichen Mitarbeitern

Jürgen Adam / Tobias Aubel / Roberto Bartone / Ingrid Bergner / Claudia Bittner / Christian Burkiczak / Anne-Dorothee Gertler / Felix Hanschmann / Thomas Harks / Vanessa Hellmann / Jens Hofmann / Karen Kaiser / Asmus Maatsch / Peter Martini / Bettina Meermagen / Eva Menges / Frank Moll / Christina Pernice / Preisner Damian / Christian Pohl / Hartmut Rensen / Anne Sanders / Isabel Schübel-Pfister / Christian Thiemann / Steffen Wesche / Franceska Werth / Ariane Wiedmann / Sigrid Emmenegger  (Hrsg.)

Linien der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts - erörtert von den...