Verfassung des Landes Brandenburg

Verfassung des Landes Brandenburg

von Hasso Lieber / Steffen Iwers / Martina Ernst

1. Auflage 2012
738 Seiten
Kommunal- und Schul-Verlag

79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hasso Lieber / Steffen Iwers / Martina Ernst Beschreibung: Die Verfassung des Landes... mehr
Produktinformationen "Verfassung des Landes Brandenburg"

Hasso Lieber / Steffen Iwers / Martina Ernst

Beschreibung:
Die Verfassung des Landes Brandenburg, als erste vom Parlament eines neuen Bundeslandes beschlossen, hat in vielen Fragen eine Vorreiterfunktion für andere Landesverfassungen übernommen und dazu beigetragen, das Interesse an dem Verfassungsrecht der Länder neu zu beleben.

Die Bedeutung der Landesverfassung wird in dieser Kommentierung anschaulich hervorgehoben. Die Autoren zeigen klar auf, wo die hohen Erwartungen, die in der Entstehungsphase geäußert wurden, in der Praxis nicht zum Tragen gekommen sind.
Die Kenntnis der Landesverfassung mit richtungsweisendem Charakter und der einschlägigen Rechtsprechung ist für die gesamte Verwaltungspraxis, aber auch für die politische Arbeit, die rechtswissenschaftliche Ausbildung sowie für die Rechtsanwendung insgesamt unabdingbar.
Die übersichtliche Arbeits- und Orientierungshilfe eignet sich daher für alle staatlichen und kommunalen Behörden und Institutionen, Parteien und Fraktionen, Juristischen Fakultäten der Universitäten und (Verwaltungs)Fachhochschulen, Gerichte und Rechtsanwälte sowie für jeden interessierten Bürger.

Autor(en):
Die Autoren sind in besonderer Weise mit der Anwendung der Verfassung des Landes Brandenburg verbunden:

Hasso Lieber, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Justiz, Berlin, kann auf eine langjährige richterliche und anwaltliche Tätigkeit zurückblicken, hat dem Verfassungsausschuss zugearbeitet und war Leiter der Verfassungsabteilung im Brandenburgischen Innenministerium.

Dr. Steffen Johann Iwers, Referent beim Landkreistag Brandenburg, hat mit seiner Dissertation über die Entstehung der Brandenburgischen Landesverfassung promoviert.

Dr. Martina Ernst, ist als Regierungsdirektorin im Ministerium des Innern des Landes Brandenburg mit Fragen der Verfassung und des Verfassungsschutzes betraut, hat über Fragen der Justizgrundrechte in der Europäischen Menschenrechtskonvention promoviert

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Verfassung des Landes Brandenburg"
Kurzinformationen
  • Kommunal- und Schul-Verlag
  • 9783829309509
  • 19.04.2012
  • 1
  • 738
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Hessische Gemeindeordnung (HGO)

David Rauber / Matthias Rupp / Katrin Stein

Hessische Gemeindeordnung (HGO)
Öffentliches Recht in Schleswig-Holstein

Florian Becker / Christoph Brüning

Öffentliches Recht in Schleswig-Holstein
Besonderes Verwaltungsrecht

Dirk Ehlers  (Hrsg.) / Michael Fehling  (Hrsg.) / Hermann Pünder  (Hrsg.)

Besonderes Verwaltungsrecht
NEU
online verfügbar
Change-Management an Schulen

Dr.  Katja Kantelberg  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Valentina Speidel  (Hrsg.)

Change-Management an Schulen
Das Schulrecht in Berlin – CD-ROM

Hans-Jürgen Krzyweck  (Hrsg.) / Thomas Duveneck  (Hrsg.)

Das Schulrecht in Berlin – CD-ROM
Kindertagesbetreuung in Bayern

Martin Bauer  (Hrsg.) / Simon Hundmeyer  (Hrsg.) / Prof.  Frank Groner  (Hrsg.) / Prof.  Peter Obermaier-van Deun  (Hrsg.) / Jochen Mehler  (Hrsg.)

Kindertagesbetreuung in Bayern
Schutzpflichten und Drittwirkung im Internet

Utz Schliesky / Christian Hoffmann / Anika D. Luch / Sönke E. Schulz / Kim Corinna Borchers

Schutzpflichten und Drittwirkung im Internet
Kündigung bei Krankheit

Achim Lepke / Dirk Neumann  (Hrsg.)

Kündigung bei Krankheit