Festgabe für Hans-Peter Schwintowski

Festgabe für Hans-Peter Schwintowski

1. Auflage 2012
245 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

59,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: In dem Werk nehmen Kollegen und Schüler von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski... mehr
Produktinformationen "Festgabe für Hans-Peter Schwintowski"

Beschreibung:
In dem Werk nehmen Kollegen und Schüler von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski Stellung zu verschiedenen Fragen aus dem großen Arbeitsfeld des Jubilars.

Im Bereich der Versicherungswissenschaft werden die Gestaltung transparenter Versicherungsbedingungen und die rechtliche Zulässigkeit von Musterversicherungsbedingungen untersucht. Im Bereich des Kaufrechts wird die Tauglichkeit des Verordnungsvorschlages über ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht (Optionales Kaufrecht) diskutiert. Ein weiterer Beitrag beschäftigt sich mit den Herausforderungen des Urheberrechts durch das Internet. Im Bereich des Kartellrechts wird unter Berücksichtigung der 8. GWB-Novelle die Missbrauchsaufsicht für die Wasserwirtschaft untersucht.

Ein Schwerpunkt des Werkes liegt im Bereich der Energiewirtschaft. Es werden der Bestand und die Probleme der "Energiewende" diskutiert. Der novellierte Rechtsrahmen zur Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung wird untersucht. Es werden rechtliche Überlegungen zur Einführung von Kapazitätsmechanismen angestellt und die Frage der Zulässigkeit von Parallelausschreibungen verschiedener Konzessionsverträge behandelt.

Das Werk enthält zudem eine ordnungspolitische und rechtliche Auseinandersetzung mit den Einschränkungen kommunaler Wirtschaftstätigkeiten.

Mit Beiträgen von:
RA Dr. Peter Becker, Prof. Dr. Christoph Brömmelmeyer, RA Dr. Olaf Däuber und RA Dr. Jan Ole Voß, LL.M., Dr. Martin Ebers, RA Dr. Hans-Martin Gutsch, RA Tino Glass, LL.M., Hans Heller, Prof. Dr. Siegfried Klaue, RA`in Birgit Ortlieb, Andrè Morgenstern, Dr. Mark Ortmann, RA`in Wibke Reimann, RA Dr. Martin Riedel, Dr. Mirko Sauer.


Informationen zur Reihe:

Schriftenreihe Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e.V. (EWeRK) an der Humboldt-Universität zu Berlin

vertreten durch Prof. Dr. Alexander Blankenagel, Prof. Dr. Ingolf Pernice und Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski

Die EWeRK-Schriftenreihe wird vom Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V. (EWeRK) seit dem Januar 2000 herausgegeben. Die Schriftenreihe repräsentiert die Symposien, Workshops und Grundsatzgespräche, die das Institut in regelmäßigen Abständen in der Humboldt-Universität zu Berlin zu aktuellen energie- und wettbewerbsrechtlichen Themen veranstaltet hat. Ergänzt wird die Reihe durch Monografien herausragender Rechtswissenschaftler und durch außergewöhnlich gute Dissertationen zu energie- und wettbewerbsrechtlichen Themen. Die Reihe wird ständig fortgeführt und aktualisiert.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Festgabe für Hans-Peter Schwintowski"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832980030
  • 24.10.2012
  • 1
  • 245
Oft zusammen gekauft mit ...