Community Design Regulation

Community Design Regulation

von Gordian N. Hasselblatt

1. Auflage 2015
1018 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

300,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Verordnung (EG) Nr. 6/2002 des Rates vom 12. Dezember 2001 über das... mehr
Produktinformationen "Community Design Regulation"

Beschreibung:

Die Verordnung (EG) Nr. 6/2002 des Rates vom 12. Dezember 2001 über das Gemeinschaftsgeschmacksmuster schafft ein System für die Erlangung eines Gemeinschaftsgeschmacksmusters, dem einheitlicher Schutz mit einheitlicher Wirkung für die gesamte Gemeinschaft. Damit wird verhindert, dass identische Muster in den verschiedenen Mitgliedstaaten unterschiedlich und zugunsten verschiedener Inhaber geschützt werden, was beim Handel zwischen den Mitgliedstaaten zwangsläufig zu Konflikten führt.
Die Bedeutung der Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung kann für die Praxis nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Das vorliegende Werk gibt einen systematischen Kommentar der einzelnen Vorschriften der Verordnung sowie eine Darstellung der Umsetzungsvorschriften in den einzelnen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.


Vorteile auf einen Blick
  • praxisnah
  • Expertensicht
  • europäisches sowie nationales Recht umfassend darstellend

 

Autor(en):

Professor Hasselblatt ist Partner von CMS Hasche in Köln sowie Professor für das Rechts des geistigen Eigentums in Deutschland und den USA. Die Autoren sind vorwiegend renommierte Rechtsanwälte aus allen Mitgliedsstatten der EU.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Community Design Regulation"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406655883
  • 17.04.2015
  • 1
  • 1018
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre