Die EU-Sammelklage

Die EU-Sammelklage

von Christoph Brömmelmeyer (Hrsg.)

1. Auflage 2013
151 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

34,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Mit der Tagung zum Thema "Die EU-Sammelklage" hat das Frankfurter Institut für... mehr
Produktinformationen "Die EU-Sammelklage"

Beschreibung:
Mit der Tagung zum Thema "Die EU-Sammelklage" hat das Frankfurter Institut für das Recht der Europäischen Union im Frühjahr 2012 eine große rechtspolitische Diskussion auf der Ebene der Europäischen Union aufgegriffen. Der Tagungsband gibt den aktuellen Diskussionsstand zum kollektiven Rechtsschutz wieder und führt Stellungnahmen aus Theorie und Praxis zusammen. Die Tagungsbeiträge behandeln rechtspolitische Fragen und analysieren die Effektivität und Erforderlichkeit kollektiven Rechtsschutzes in ausgewählten Rechtsgebieten. Das gilt insbesondere für das Kartell- und Verbraucherrecht sowie für den Bereich der Finanzdienstleistungen. Berücksichtigung findet auch der kollektive Rechtsschutz in den U.S.A.

Autor(en):
Mit Beiträgen von:
Gerd Billen, Prof. Dr. Christoph Brömmelmeyer, Lothar Jünemann, Prof. Dr. Caroline Meller-Hannich, Dr. Andreas Schwab, Prof. Dr. Astrid Stadler, Prof. Dr. Michael Sürner, M.Jur.(Oxford), Prof. Dr. Jan von Hein, Dr. Heiko Willems, Prof. Dr. Eva Kocher

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die EU-Sammelklage"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848701834
  • 01.04.2013
  • 1
  • 151
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre