Europäische Versammlungsfreiheit

Europäische Versammlungsfreiheit

von Stefan Ripke

1. Auflage 2012
697 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

99,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Mit Fortschreiten der Europäischen Integration geraten zunehmend solche... mehr
Produktinformationen "Europäische Versammlungsfreiheit"

Beschreibung:
Mit Fortschreiten der Europäischen Integration geraten zunehmend solche EU-Grundrechte in das Blickfeld von Praxis und Wissenschaft, die die Freiheit des Einzelnen außerhalb ökonomischer Zusammenhänge schützen. Am Beispiel der Versammlungsfreiheit analysiert Stefan Ripke das Zusammenwirken der Rechtsquellen für Grund- und Menschenrechtsschutz i.S.d. Art. 6 EU. Er klärt das Verhältnis der Grundrechtecharta zu den ungeschriebenen EU-Grundrechten sowie den Einfluss der EMRK.

Im Ergebnis gewährleistet die EU Versammlungsfreiheit neben Art. 12 EuGrCh auch durch ein ungeschriebenes Unionsgrundrecht. Der Autor widmet sich zudem offenen Fragen zur Versammlungsfreiheit des Art. 11 EMRK. Eine wertende Rechtsvergleichung bestimmt schließlich die Konturen der EU-Versammlungsfreiheit und zeigt dabei eine den Mitgliedstaaten gemeinsame Verfassungstradition des Grundrechts auf, das sich auch insofern als Europäische Versammlungsfreiheit erweist.

Autor(en):
Stefan Ripke: Geboren 1976; 1996-2002 Studium der Rechtswissenschaft in Göttingen; 2002-2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen; 2008-10 Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Celle; 2010 Promotion; seit 2010 Rechtsanwalt in Bremen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Europäische Versammlungsfreiheit"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161516948
  • 01.11.2012
  • 1
  • 697
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre