Auskunftsrechte der Kommission im Recht der Europäischen Union

Auskunftsrechte der Kommission im Recht der Europäischen Union

von Elisabeth Göttlinger

1. Auflage 2013
440 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

99,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Elisabeth Göttlinger Beschreibung: Inwieweit kann die EU-Kommission von den Mitgliedstaaten... mehr
Produktinformationen "Auskunftsrechte der Kommission im Recht der Europäischen Union"

Elisabeth Göttlinger

Beschreibung:
Inwieweit kann die EU-Kommission von den Mitgliedstaaten und privaten Personen Auskünfte verlangen? Und inwieweit sind diese Auskunftsadressaten berechtigt, Auskünfte zu verweigern? Bereits in den Anfängen der Gemeinschaftsentwicklung sind diese Fragen aufgeworfen worden.
Die Studie untersucht das "alte" Thema des Auskunftsrechts der Kommission in aktuellem Lichte.
Dies gilt mit Blick auf die heute rechtsverbindliche Charta der Grundrechte namentlich bei der Bestimmung der Reichweite von Auskunftsverweigerungsrechten privater Personen. Auf der Ebene des primären Unionsrechts werden Art. 337 AEUV und der Grundsatz der loyalen Zusammenarbeit in das Zentrum der Betrachtung gerückt. Die auskunftsrechtlichen Kommissionsbefugnisse im Kartellverfahren, in der Fusions- sowie der Beihilfenkontrolle werden umfassend und für den Leser informativ untersucht. Insgesamt gestattet das Werk vertiefte Einsichten in die Organisationsstruktur der heutigen Union und des europäischen Wettbewerbsrechts.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Auskunftsrechte der Kommission im Recht der Europäischen Union"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848703401
  • 27.08.2013
  • 1
  • 440
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
DS-GVO: Datenschutz-Grundverordnung

Alexander Nguyen  (Hrsg.) / Carlo Piltz  (Hrsg.)

DS-GVO: Datenschutz-Grundverordnung
NEU
DS-GVO: Datenschutz-Grundverordnung

Jürgen Kühling / Benedikt Buchner

DS-GVO: Datenschutz-Grundverordnung
AGB-Recht

Hans Erich Brandner  (Hrsg.) / Horst-Diether Hensen  (Hrsg.)

AGB-Recht
Methoden-ABC im Coaching

Dr.  Werner Vogelauer

Methoden-ABC im Coaching
Luchterhand Formularbuchbibliothek

Ulrike Dronkovic  (Hrsg.) / Dr.  Eberhard Jüdt  (Hrsg.) / Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) / Dr.  Hans-Joachim Liebers  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.)

Luchterhand Formularbuchbibliothek
Recht des öffentlichen Personenverkehrs

Prof. Dr.  Andreas Saxinger  (Hrsg.) / Dr.  Michael Winnes  (Hrsg.)

Recht des öffentlichen Personenverkehrs
Familie und Recht (FuR) - elektronisches Archiv

Michael Klein  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Dieter Büte  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Wolfgang Burandt  (Hrsg.) / Dr.  Klaus-Peter Horndasch  (Hrsg.) / Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) / Jörg Kleinwegener  (Hrsg.) / Bernd Kuckenburg  (Hrsg.) / Dr.  Franz-Thomas Roßmann  (Hrsg.) / Walter Schellhorn  (Hrsg.) / Pedro Schöppe-Fredenburg  (Hrsg.) / Peter Schwolow  (Hrsg.) / Dr.  Jürgen Soyka  (Hrsg.) / Dr.  Wolfram Viefhues  (Hrsg.)

Familie und Recht (FuR) - elektronisches Archiv
Systematischer Praxiskommentar GmbH-Recht

Gerhard Ring  (Hrsg.) / Herbert Grziwotz  (Hrsg.)

Systematischer Praxiskommentar GmbH-Recht
Architektenrecht

Mathias Preussner

Architektenrecht
Kollektivität - Öffentliches Recht zwischen Gruppeninteressen und Gemeinwohl

Junge Wissenschaft im Öffentli chen Recht e.V.  (Hrsg.)

Kollektivität - Öffentliches Recht zwischen Gruppeninteressen und Gemeinwohl
Recht und Verantwortung / Droit et responsabilité

Bénédict Winiger  (Hrsg.) / Matthias Mahlmann  (Hrsg.) / Philippe Avramov  (Hrsg.) / Peter Gailhofer  (Hrsg.)

Recht und Verantwortung / Droit et responsabilité